Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 276.804
  Pressemitteilungen gelesen: 35.446.050x
22.01.2015 | Auto & Verkehr | geschrieben von Florian Schmidt¹ | Pressemitteilung löschen

Auto statt Flugzeug – der neueste Trend

Mit wachsendem Umweltbewusstsein und steigenden Preisen entscheiden sich immer mehr Urlauber für das Auto und gegen das Flugzeug und legen so nicht ganz so weite Strecken zurück, ohne etwas am Urlaubsspaß einzubüßen.

Gerade bei Familien sind Rundreisen sehr beliebt, da sie vor allem für die Kinder ein großes Abenteuer darstellen. Problemlos kann man einen kleinen Wohnwagen an das Auto hängen und hat so den Schlafplatz bereits im Gepäck. Alternativ ist auch die günstige Variante des Zeltens bei Kindern sehr beliebt.

Wer es gerne etwas bequemer hat, kann auf einer Rundreise auch spontan gute Hotels und Hostels finden, in denen die Übernachtung nicht viel kosten muss. Der Vorteil beim Verreisen mit dem Auto liegt vor allem darin, dass es immer möglich ist, anzuhalten ohne wie bei einem Langstreckenflug ewig im Flieger eingesperrt zu sein.
Liebgewonnene Schätze, wie die Fahrräder können einfach mitgenommen werden und sind so auch im Urlaub fester Teil des Alltags. Gemietete Räder können meist nicht mit den eigenen mithalten.

Deshalb empfiehlt auch der Betreiber der Seite http://www.fahrradtraegeranhaengerkupplungtest.com/ die eigenen Drahtesel auf der Anhängerkupplung zu transportieren. So ist auch eine Verbindung aus einem Fahrradurlaub und einer Rundreise problemlos möglich.

Bei jedem Meter, der auf dem Rad zurückgelegt wird, taucht man als Urlauber nicht nur weit in die Natur des fremden Landes ein, sondern schont gleichzeitig die Umwelt und tut etwas für den eigenen Körper. Somit sprechen nur Gründe für diese Art des Urlaubs in der Nähe der eigenen Heimat.

Three Palms Media
eMail: websites@threepalmsmedia.com

Pressekontakt
Three Palms Media
Florian Schmidt
eMail: florian@threepalmsmedia.com


Quelle: http://pr.dernachrichtenverteiler.de/auto-motorrad/1839-auto-statt-flugzeug-neueste-trend/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de