Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 73
  Pressemitteilungen gesamt: 324.043
  Pressemitteilungen gelesen: 42.131.780x
09.07.2019 | Auto & Verkehr | geschrieben von G. Gauger¹ | Pressemitteilung löschen

IKA Germany auf der INA PAACE automechanika Mexico City 2019

Mexico City / Königswinter. Langjährige Erfahrung und eine starke Kompetenz in der Autoelektrik machen die IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH (IKA Germany) und ihre Handelsmarke GEBE seit mehr als dreißig Jahren zu einem verlässlichen Partner des automobilen Aftermarkets. Vom 10. bis zum 12. Juli präsentiert sich das Unternehmen in Mexiko dem Fachpublikum und ist Teil der offiziellen deutschen Bundesbeteiligung (German Pavillon, Stand 2525). Erstmals werden auf der INA PAACE automechanika Mexico City 2019 auch GEBE NOx-Sensoren (Nitrogen Oxide Sensoren) in Lateinamerika vorgestellt. "Wir haben unser Sensorik Programm in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und dadurch optimal an die Bedürfnisse des Aftermarkets angepasst. Heute können wir rund 98 Prozent aller Fahrzeuganwendungen mit unserem Sortiment abdecken. Ich freue mich sehr darauf, unseren Kunden auf diesem größten und wichtigsten Brachen-Treff in Lateinamerika erstmals auch unsere GEBE NOx-Sensoren präsentieren zu können", sagt Sebastian Hoff, Geschäftsführer IKA Germany. "Neben der Präsentation unserer neuesten Produktgruppe steht für uns der Austausch mit dem Fachpublikum im Mittelpunkt. Mexiko ist ein wichtiger Indikator dafür, wie sich die Branche in den kommenden Jahren in Zentral- und Südamerika entwickeln wird. Durch den persönlichen Kontakt mit Kunden und Besuchern bekommen wir einen direkten Eindruck davon, wie wir auch zukünftig die Bedürfnisse des Aftermarkets optimal erfüllen können", so Hoff weiter.

Neben den NOx-Sensoren stellt IKA Germany ABS-, Nockenwellen-, Kurbelwellen- und Park-Sensoren aus. Insgesamt vertreibt IKA Germany unter seiner Marke GEBE mehr als 10.000 verschiedene Artikel. Zur Produktpallette des Handelsunternehmens gehören hochwertige elektrische und mechanische Ersatzteilen sowie Motormanagement-Komponenten.

Zuletzt war IKA Germany 2017 auf der INA PAACE automechanika Mexico City vertreten. Die Messe ist die einzige Veranstaltung des automobilen Aftermarkets in Mexiko. An den drei Messetagen werden mehr als 500 Aussteller aus 22 Ländern und rund 30.000 Besucher aus 35 Ländern erwartet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ika-germany.de
IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH
Humboldtstraße 8 53639 Königswinter

Pressekontakt
http://www.ika-germany.de
IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH
Humboldtstraße 8 53639 Königswinter

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de