Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 48
  Pressemitteilungen gesamt: 346.677
  Pressemitteilungen gelesen: 45.575.917x
11.05.2020 | Auto & Verkehr | geschrieben von Klaus Fischer¹ | Pressemitteilung löschen

Tesla-Car-Rent hat seinen Fuhrpark um ein Model 3 SR+ erweitert

Tesla-Car-Rent hat seinen Fuhrpark erweitert und bietet jetzt alle aktuell Varianten des Tesla Model 3, die Sie heute bei Tesla bestellen können. Das fehlende Model 3 SR+ wurde im März 2020 in den Fuhrpark aufgenommen.
-Model 3 Standard Range plus
-Model 3 Long Range
-Model 3 Performance
Das Model 3 deckt mit seinen Varianten einen weiten Bereich von Anforderungen ab die ein Käufer an ein Auto stellt. Von familientauglicher Limousine bis Sportgerät, dass in den Fahrleistungen nur von wenigen Porsche Modellen übertroffen wird. Für alle die Ihre Kaufentscheidung fundiert treffen wollen bieten wir bei Tesla-Car-Rent die Möglichkeit die Wunschkonfiguration vor dem Kauf zu mieten und ausführlich zu testen. https://www.tesla-car-rent.com/tesla-mieten/
Die Basis einer Kaufentscheidung ist die durchschnittliche Nutzung die man für den Wagen plant. Ein Elektroauto wird nachts geladen und ist früh bereit mit volem Akku. Der Normale benutzer fährt selten mehr als 250km dafür reicht ein Model 3 SR+. Es ist dann selten notwendig einen Ladevorgang einzuplanen. Jemand der regelmäßig mehr als 300km am Stück fährt und keine Lust hat 10min an einem Supercharger zu stehen, der sollte sich für ein Model 3 Long Range entscheiden.
Sportlich orientierte Fahrer, die an jeder Ampel die Beschleunigung von 3,3s spüren möchten, die werden sich sicher für ein Model 3 Performance entscheiden.

Anders als bei Verbrennern kostet Reichweite bei Elektroautos immer noch viel Geld und leider initial beim Kauf und nicht verteilt über die Lebensdauer. Dazu wird das Fahrzeug schwerer und es steigt durch das Gewicht der Verbrauch.

In den nächsten Wochen werde ich die 3 Model 3 auf der typischen Urlaubsstrecke nach Italien gegeneinander vergleichen. Da ein Model 3 Standard Range plus an Tesla Superchargern mit 145kW laden kann wird die etwas längere Ladepause vermutlich nur mit 15 min in der Gesamtzeit ins Gewicht fallen. 15min schneller sein und dafür 10.000,-EUR mehr bezahlen? Da braucht man schon viele Argumente um das zu rechtfertigen.
Nach dem Test werden wir mehr wissen.

Mieten Sie bei Tesla-Car-Rent Ihre Wunschkonfiguration und finden Sie heraus welches Model 3 das Richtige für Sie ist.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.tesla-car-rent.com/tesla-mieten/
Tesla-Car-Rent
Hindenburgstraße 68 91054 Erlangen

Pressekontakt
https://www.tesla-car-rent.com/tesla-mieten/
Tesla-Car-Rent
Hindenburgstraße 68 91054 Erlangen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de