Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 64
  Pressemitteilungen gesamt: 371.721
  Pressemitteilungen gelesen: 56.810.578x
24.08.2021 | Auto & Verkehr | geschrieben von Herr Thomas Wolff¹ | Pressemitteilung löschen

MPU und Führerscheinverlust durch Betäubungsmittel

Sie werden in der Medizin bei starken Schmerzen nach komplizierten Operationen, nach Unfällen oder auch bei Krebserkrankungen eingesetzt. Auf Dauer können die Medikamente den Patienten jedoch abhängig machen und werden häufig auch von Suchtkranken als Droge konsumiert.



Wirkung von Betäubungsmitteln



Alle Medikamente, die nach deutschem Gesetz unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, dürfen nur in ganz speziellen Fällen und mit einem besonderen Rezept verordnet und verabreicht werden. Ganz gleich, ob Betäubungsmittel in Tabletten-, Tropfen- oder Pflasterform, ihre Wirkung ist sehr stark und beeinflusst den Bewusstseinszustand, die Motorik, die Konzentration und weitere Dinge im menschlichen Körper.



Genau aus diesen Gründen, ist das Führen eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss dieser Medikamente sehr gefährlich und gesetzlich verboten. Denn zu groß sind die Unfall-Risiken für den Autofahrer und alle anderen Verkehrsteilnehmer.



MPU nach Führerscheinverlust wegen Betäubungsmitteln



Hat der Konsum von Betäubungsmitteln zum Verlust der Fahrerlaubnis geführt, kann es sein, dass die Verkehrsbehörden eine MPU (medizinische und psychologische Untersuchung) anordnen. Im Rahmen dieser Untersuchung wird dann ermittelt, ob der Autofahrer wieder fahrtüchtig ist und ob er oder sie die Regeln für eine Abstinenz einhält. Der Nachweis darüber ist ganz einfach durch eine Blutabnahme beim Arzt zu erbringen. Außerdem sollte der Betroffene Einsicht in das Fehlverhalten zeigen und den Gutachtern glaubhaft machen können, dass er zukünftig beim Fahren eines Kraftfahrzeugs verantwortungsbewusster handelt.



MPU Beratung



Gleichgültig, aus welchem Grund eine medizinisch psychologische Untersuchung angeordnet wurde, eine MPU Beratung ist keine Pflicht, hat aber für den Verkehrsteilnehmer einige Vorteile. Durch gezielte Ratschläge und eine MPU Vorbereitung, kann es einfacher werden, den MPU Test zu bestehen und somit später den Führerschein zurück zu bekommen. Jedoch müssen die Kosten für die Beratung aus eigener Tasche finanziert werden. Besonders für alle Personen, die aus beruflichen Gründen auf den Besitz eines Führerscheins angewiesen sind, lohnt es sich, über eine Vorbereitung dieser Art nachzudenken.



12529 Schönefeld, Seeweg, MPU Schönefeld

14467 Potsdam, Mittelstraße, MPU Potsdam

14513 Teltow, Berliner Straße, MPU Teltow

14532 Kleinmachnow, Wiesenrain, MPU Kleinmachnow

14532 Stahnsdorf, Bachstraße, MPU Stahnsdorf

14542 Werder (Havel), Alte Straße, MPU Werder (Havel)

14612 Falkensee, Kufsteiner Straße, MPU Falkensee

14641 Nauen, Mittelstraße, MPU Nauen

14712 Rathenow, Steinstraße, MPU Rathenow

14770 Brandenburg an der Havel, Magdeburger Straß, MPU Brandenburg an der Havel

14943 Luckenwalde, Stiftstraße, MPU Luckenwalde

14974 Ludwigsfelde, Dachsweg, MPU Ludwigsfelde

15234 Frankfurt an der Oder, Markendorfer Straße, MPU Frankfurt an der Oder

15344 Strausberg, Grünstraße, MPU Strausberg

15366 Hoppegarten, Lindenallee, MPU Hoppegarten

15366 Neuenhagen bei Berlin, Goethestraße, MPU Neuenhagen bei Berlin

15370 Petershagen/Eggersdorf, Lessingstraße, MPU Petershagen/Eggersdorf

15517 Fürstenwalde/Spree, Lindenstraße, MPU Fürstenwalde/Spree

15562 Rüdersdorf bei Berlin, Brückenstraße, MPU Rüdersdorf bei Berlin

15711 Königs Wusterhausen, Berliner Straße, MPU Königs Wusterhausen

15806 Zossen, Fischerstraße, MPU Zossen

15831 Blankenfelde-Mahlow, Berliner Damm, MPU Blankenfelde-Mahlow

15890 Eisenhüttenstadt, Lindenallee, MPU Eisenhüttenstadt

16225 Eberswalde, Leibnitzstraße, MPU Eberswalde

16278 Angermünde, Berliner Straße, MPU Angermünde

16303 Schwedt/Oder, Handelsstraße, MPU Schwedt/Oder

16321 Bernau bei Berlin, Rollenhagenstraße, MPU Bernau bei Berlin

16341 Panketal, Bucher Straße, MPU Panketal

16348 Wandliz, Prenzlauer Chaussee, MPU Wandliz

16515 Oranienburg, Berliner Straße, MPU Oranienburg

16540 Hohen Neuendorf, Waldstraße, MPU Hohen Neuendorf

16567 Mühlenbecker Land, Hauptstraße, MPU Mühlenbecker Land

16761 Henningsdorf, Heinestraße, MPU Henningsdorf

16816 Neuruppin, Seestraße, MPU Neuruppin

16909 Wittstock/ Dosse, Königstraße, MPU Wittstock/ Dosse

17033 Neubrandenburg, Ziegelbergstraße, MPU Neubrandenburg

17192 Waren (Müritz), Neuer Markt, MPU Waren (Müritz)

17235 Neustrelitz, Lessingstraße, MPU Neustrelitz

17268 Templin, Rühlstraße, MPU Templin

17291 Prenzlau, Marktberg, MPU Prenzlau

17389 Anklam, Pasewalker Straße, MPU Anklam

17489 Greifswald, Anklamer Straße, MPU Greifswald

18055 Rostock, Gärtner Straße, MPU Rostock

18273 Güstrow, Eisenbahnstraße, MPU Güstrow

18311 Ribnitz-Damgarten, Bahnhofstraße, MPU Ribnitz-Damgarten

18437 Stralsund, Feldstraße, MPU Stralsund

18528 Bergen auf Rügen, Königsstraße, MPU Bergen auf Rügen

19055 Schwerin, Friedrichstraße, MPU Schwerin

19322 Wittenberg, Bahnstraße, MPU Wittenberg

19370 Parchim, Dammer Weg, MPU Parchim

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
MPU Wolff
Herr Thomas Wolff
Prinzregentenstraße 4
83022 Rosenheim
Deutschland

fon ..: +49 800/724 66 80
web ..: http://www.mpuwolff.de
email : Info@mpuwolff.de

Pressekontakt
MPU Wolff
Herr Thomas Wolff
Prinzregentenstraße 4
83022 Rosenheim

fon ..: +49 800/724 66 80
web ..: http://www.mpuwolff.de
email : Info@mpuwolff.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de