Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 293.368
  Pressemitteilungen gelesen: 37.882.174x
11.09.2012 | Auto & Verkehr | geschrieben von Wiebke Uhlenbroock¹ | Pressemitteilung löschen

JBL MS-BassPro SQ: Aktiver 250-mm-Subwoofer für Auto-HiFi-Systeme überzeugt mit kraftvollen, tiefen Bässen und einfacher Installation

Mit seinem neuen JBL MS-BassPro SQ präsentiert HARMAN einen starken Newcomer im Car-Audio Bereich, der für eine erstklassige Bassleistung sorgt, die normalerweise nur mit speziellen und individuell angepassten Komponenten-Subwoofern und Gehäusen möglich ist.

Der hocheffiziente, eingebaute Klasse-D-Verstärker sorgt mit seinen 300 Watt Leistung für die kräftige Bassleistung des quadratischen 250-mm Subwoofers, der in einem Bassreflexgehäuse mit der JBL-eigenen Slipstream-Port-Technologie untergebracht ist. So werden Port-Geräusche verhindert und eine höhere Ausgangsleistung und besserer Woofer-Schutz erzielt. Das Ergebnis ist ein verzerrungsfreies Tieffrequenzverhalten für eine optimale Wiedergabe aller Arten von Musik. Praktisch: Der Verstärker stellt nur eine sehr geringe Belastung für das elektrische System des Fahrzeugs dar. "Eine hohe Effizienz und ein niedriger Energie-Verbrauch machen insbesondere in neueren Fahrzeugen das MS-BassPro SQ zur idealen Ergänzung für jedes Auto-HiFi-System, " kommentiert Sachin Lawande, EVP und Vize-Präsident der HARMAN Lifestyle und Infotainment Division.

Die Highlights des MS-BassPro SQ auf einen Blick:

- Innovative, vielseitige Signaleingänge (bis zu 20 Volt), die sich leicht mit dem bestehenden Audio-System des Fahrzeugs verbinden lassen
- Audiosignalerkennung für automatisches Ein- und Ausschalten mit zusätzlichem, manuellem Ausschalter
- Signaleingänge, Tiefpassfilter, Bass-Boost und 0-180°-Phasensteuerung: Das MS-BassPro SQ lässt sich flexibel auf die Vorlieben des Hörers und die Akustik des Autos anpassen
- Optionale kabellose Fernbedienung (MS-WBC), durch die die Bassregelung direkt vom Fahrersitz aus erfolgen kann

Preis und Verfügbarkeit
Das JBL MS-BassPro SQ ist ab sofort zu einem UVP von EUR 499,- im Handel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.jbl.com.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.jbl.com
Harman Deutschland GmbH
Hünderstr. 1 74080 Heilbronn

Pressekontakt
http://www.biteconsulting.eu
Bite Consulting GmbH
Flössergasse 4 81369 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de