Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 276.807
  Pressemitteilungen gelesen: 35.447.588x
06.01.2015 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Cem Boran¹ | Pressemitteilung löschen

Pflegebasis Kurs / Pflegehelfer/in in Berlin - Neukölln

Als Pflegehelfer/in sind Sie in Krankenhäusern, Kliniken, Hospizen sowie Alten- und Pflegeheimen, aber auch bei privaten Pflegediensten tätig. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören die Grundpflege, die hauswirtschaftliche Versorgung und die Beschäftigung der betreuten Menschen. Voraussetzung für eine Anstellung ist mindestens der Pflege-Basis-Schein, den Sie in unserem Kurs erwerben können.

Dauer:

Diese Weiterbildung dauert bis zu 6 Monate im Vollzeitunterricht.

Zielgruppe:

Arbeitsuchende oder arbeitslose Interessenten und Interessentinnen mit Berufsabschluss oder abgebrochener Berufsausbildung ohne Führerschein Klasse B sowie mit sozialen Engagement und Interesse im Pflegebereich zu arbeiten.

Förderung und Kostenübernahme:

Dieser zugelassene Kurs wird von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter zu 100 % gefördert. z.B. Agentur für Arbeit, Jobcenter oder der Rentenversicherung. Auch ein Fahrtkostenzuschuss für die Ausbildung, kann von der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder der Rentenversicherung bewilligt werden.

+++ Für eine Eigenfinanzierung erstellen wir Ihnen gern ein konkretes Angebot. +++

Inhalt Pflege:

Notfall in der Pflege
Haftungsrecht / Standards
Ängste, Neurosen, besonders Phobien
Einführung SGB XI / SGB XII
Rückenschonendes Arbeiten, Arbeitsschutz in der Pflege
Demenz
Multimorbidität
Praxistag
Psychologie des Alters
Gerontopsychiatrische Krankheitsbilder
Dekubitus Prophylaxe
Stress und Burn-out-syndrom
Berufsethik, Leitbilder, Werteorientierung
Hygiene in der Pflege
Anatomisch - physiologische Grundlagen (Haut, Kreislauf, Verdauen, Krankenbeobachtung)
Pflegetheorien, Pflegemodelle, Pflegeplanung, Pflegedokumentation
Arzneimittelkunde für die häusliche Pflege
Pflegeüberleitung, Pflegesysteme
Nähe und Distanz im Pflegealltag
altersgerechte Ernährung / Nahrungszubereitung und Essenaufnahme
Pflegeprophylaxe
Umgang mit Sterben in der Pflege
Gerontopsychiatrische Versorgungssysteme
Körperpflege mit praktischen Übungen und Krankenbeobachtung

Ziele:

In der Aus- / Weiterbildung werden Basiskenntnisse im Pflegebereich vermittelt, mit dem Ziel der besseren Eingliederung in den Arbeitsmarkt durch die Erhöhung der Flexibilität und Mobilität.

Abschluss:

Die Teilnehmer schließen den Lehrgang mit einer internen Prüfung ab und erhalten beim Abschluss der Maßnahme ein Zertifikat von providus Bildungszentrum GmbH (http://www.providus-bildungszentrum.de) bzw. eine Lehrgangsbescheinigung über den Pflegebasiskurs und bei Bestehen den Führerschein Kl. B.

Bildquelle: Fotolia

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.providus-bildungszentrum.de
providus Bildungszentrum GmbH
Hobrechtstr. 8 12043 Berlin

Pressekontakt
http://www.providus-bildungszentrum.de
providus Bildungszentrum GmbH
Hobrechtstr. 8 12043 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de