Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 277.172
  Pressemitteilungen gelesen: 35.491.404x
20.01.2015 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Thomas Buchmann¹ | Pressemitteilung löschen

Integrationsfachdienst in Wurzen mit neuer Anschrift

Ab sofort ist der Integrationsfachdienst (IFD) unter folgender Anschrift erreichbar:

Integrationsfachdienst (IFD) Wurzen
c/o FAW gGmbH / Akademie Leipzig
Außenstelle Wurzen
Dresdener Straße 73 b
04808 Wurzen
http://www.ifd-wurzen.de

Wurzen - Der Integrationsfachdienst (IFD) ist Beratungsstelle für das Thema "Arbeit und Behinderung". Er ist im Auftrag des Kommunalen Sozialverbandes Sachsen (KSV) tätig und stellt ein Angebot für Menschen mit einer Schwerbehinderung zur Unterstützung bei der Teilhabe am Arbeitsleben dar.

Das Angebot umfasst:

BERATUNG
- zu Fragen im Zusammenhang mit Behinderung, Krankheit und Rehabilitation
- zu Fördermöglichkeiten, Zuschüssen und technischen Hilfsmitteln
- bei Konflikten und Leistungsproblemen mit dem Ziel der Sicherung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses

UNTERSTÜTZUNG
- bei der Ermittlung beruflicher Fähigkeiten
- bei der Suche nach einem geeigneten Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsplatz
- bei der Klärung von Fragen zum Schwerbehindertenrecht

BEGLEITUNG
- von Maßnahmen zur Vorbereitung auf eine Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz
- bei Wiedereingliederung in das Arbeitsleben nach längerer Erkrankung
- bei der Einarbeitung nach erfolgter Umsetzung auf einen neuen Arbeitsplatz

Die Zuständigkeitsgebiete des IFD sind: Wurzen, Grimma, Torgau, Oschatz und Döbeln.

"Wir wünschen uns einen reibungslosen Start und werden alles daran setzen, dass wir unseren Aufgaben gerecht werden", verspricht Kathrin Nerstheimer, Akademieleiterin der FAW Leipzig. "Wichtig ist uns die kompetente Zusammenarbeit mit den Betroffenen, den Betrieben und den zuständigen Behörden."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.faw.de
Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Rosa-Luxemburg-Straße 29 04103 Leipzig

Pressekontakt
http://www.faw.de
Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Rosa-Luxemburg-Straße 29 04103 Leipzig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de