Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 74
  Pressemitteilungen gesamt: 277.368
  Pressemitteilungen gelesen: 35.511.330x
11.08.2015 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Wolfgang Kern¹ | Pressemitteilung löschen

Ständige Weiterbildung stärkt den Job

Beobachter der heutigen Berufswelt in Österreich können folgende Ansicht nachweisen: Der Trend geht in Richtung lebenslanges Lernen. Dieser Themenbereich wird daher in vielen aktuellen Tageszeitungen und in generellen Diskussionsrunden breit getreten. Überhaupt gibt es zwei Arten von Fortbildung im Beruf, die es zu unterscheiden gilt: Zum einen die innerbetrieblichen Weiterbildungen und zum anderen die außerbetrieblichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Fest steht jedenfalls: Wer im Job seine Aufstiegschancen im Beruf signifikant erhöhen möchte oder zumindest seinen Job stabilisieren möchte, der ist mit regelmäßiger Fortbildung auf dem richtigen Weg.

Speziell im Gesundheitsbereich ist ein gewisser Ansturm auf Weiterbildungsangebote oder komplette Ausbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise eine Ausbildung zum Ernährungsberater (http://www.learn-at-home.at/ausbildungsinfo/video-fernstudium-ernährungstrainerin) zu verzeichnen.

Viele Menschen sind bereit, sich neben ihrer regulären Job-Tätigkeit weiterzubilden. Allerdings ist man meistens überhaupt nicht über die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote gut unterrichtet. Insbesondere steht man vor der Herausforderung, Familie und Job unter einem Hut zu bringen.

Verständlicherweise spielt bei Ausbildungsangeboten auch stets die Anpassungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Von vielen berufstätigen Personen wird eine ausgeglichene Work-Life Balance angestrebt. Unter diesen Voraussetzungen eignet sich ein Video Fernstudium sehr gut, um sowohl Weiterbildung im Beruf als auch nebenbei das Privatleben auf effektive Weise zu vereinbaren. Ein Fernstudium basiert in der Regel auf schriftlichem Studienmaterial. Vermehrt werden auch multimediale und interaktive Materialien miteinbezogen sowie das Internet verstärkt zur Lehre verwendet.

Fort- und Weiterbildung ist im beruflichen Kontext so gefragt wie nie. Der Spruch "man lernt im Leben nie aus" trifft wohl selten so zu wie in der beruflichen Laufbahn. Besonders in schnelllebigen Branchen wie beispielsweise bei Berufen im Gesundheitssektor ist die ständige Ausbildung ein omnipräsentes Thema. Um stets auf dem aktuellen Stand zu sein, ist das Aufsuchen von Ausbildungen im Gesundheitsbereich (http://www.learn-at-home.at/ausbildungen) wie zum Beispiel Kurse die effektivste Maßnahme. Auch in Sachen Wettbewerbsfähigkeit ist eine kontinuierliche Weiterbildung bei allen Beteiligten im Unternehmen gefragt. Wer Trends rechtzeitig erkennt und diese zu seinem Nutzen einbringen kann, ist klar im Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Besonders Fortbildungsmaßnahmen im Gesundheitssektor boomen. In Zeiten des Burn-Outs, der Zunahme von Rückenbeschwerden und sonstigen Wehwechen wird zugleich eine zusehends höhere Nachfrage beim Angebot von Gesundheitsleistungen generiert. Dabei sind nicht nur Gesundheitspräparate, sondern auch die Dienstleistungen von Spezialisten gefragt. Wer sich in Ausbildungen für Gesundheitsberufe wie beispielsweise Fitnesstrainer interessieren würde, der findet wahrlich ein gewaltiges Angebot an Fitnesstrainer Ausbildungen (http://www.learn-at-home.at/ausbildungsinfo/video-fernstudium-fitness-und-gesundheitstrainerin) und Kurse vor.

Trotz allem ist die Vereinbarung von Privatem und Beruf ist im allgemeinen stressigen Alltag eine sichtliche Herausforderung.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.acris.at
ACRIS E-Commerce GmbH
Am Pfenningberg 60 4040 Linz

Pressekontakt
http://www.acris.at
ACRIS E-Commerce GmbH
Am Pfenningberg 60 4040 Linz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de