Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 271.886
  Pressemitteilungen gelesen: 34.684.027x
09.02.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Caroline Benzel¹ | Pressemitteilung löschen

Fit für den Beruf mit Reisejournalismus-Erfahrung aus Edinburgh

Curso bietet Studenten und jungen Berufstätigen die Möglichkeit im Rahmen des Auslandspraktikums reisejournalistische Erfahrung zu sammeln und gleichzeitig ihre fachlichen Englischkenntnisse zu verbessern. (http://www.curso24.de/)

Mehrmals pro Jahr beginnt ein Schreib-Workshop in Edinburgh mit kulturellem und sprachlichem Rahmenprogramm. Die Teilnehmer haben die Chance einen Reiseführer über die schottische Hauptstadt Edinburgh zu verfassen. (http://www.edinburghberlin.com/)

Erfahrene Journalisten bringen den Teilnehmern die Grundlagen journalistischen Schreibens näher. Behandelt werden stilistische Fragen und Themen wie Quellenauswahl im Journalismus. Die Texte werden besprochen, redigiert und nach Ablauf des Kurses im Internet veröffentlicht. Der Vorteil: Die Reiseteilnehmer können während ihres Aufenthaltes nicht nur ihre Sprachkenntnisse verbessern, sondern auch Text-Arbeitsproben für künftige Bewerbungen erstellen.

Das Reisejournalismus-Programm umfasst mehrere Module, wie die Vorbereitung per Zugriff auf online bereitstehende Dokumente zur fachlichen, kulturellen und sprachlichen Vorbereitung, Meetings mit dem Projektmanager aus Edinburgh zu organisatorischen Details und sprachlichen Feinheiten, Schreib-Workshops mit Journalisten aus Edinburgh, Layout-Workshops mit dem schottischen Layouter, sowie von schottischen Kollegen begleitete Recherche im Rahmen des Kulturprogramms. (http://www.curso24.de/start-reise.do)

Da die Themen für einen Reiseführer breit gefächert sind, schreiben alle Teilnehmer in Teams. Damit die Gruppen optimal zusammenpassen, findet vorab ein Bewerbungsverfahren statt.




powered by http://www.jetzt-pr.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.curso24.de
Curso eG
Rungestr. 22-24 10179 Berlin

Pressekontakt
http://www.curso24.de
Curso eG
Rungestr. 22-24 10179 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de