Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 137
  Pressemitteilungen gesamt: 304.548
  Pressemitteilungen gelesen: 39.385.656x
02.11.2018 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Herr Markus Fleige¹ | Pressemitteilung löschen

Anmeldung zur World Robot Olympiad 2019 gestartet

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der das Ziel hat, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er- oder 3er- Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben.



Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 19 Jahren. Ein Team tritt in einer der drei Wettbewerbskategorien Regular-, Open- oder Football Category an. Für Einsteiger werden spezielle Starter-Programme mit einfacheren Aufgaben angeboten.



Bei der Regular Category sollen kleine LEGO-Roboter Aufgaben auf einem Parcours lösen (z.B. Farben unterscheiden, Materialien transportieren). Am Wettbewerbstag müssen die Teams ihre Roboter neu zusammenbauen und auf eine Überraschungsaufgabe reagieren.



In der Open Category sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Teams bauen ein Robotermodell, welches neben LEGO-Elementen weitere Baumaterialien und Controller enthalten darf. Neben einer Dokumentation zum Projekt müssen sich die Teams auf eine Präsentation vor einer Jury vorbereiten.



Beim Roboterfußball (Football Category) spielen LEGO-Roboter nach bekannten und roboterspezifischen Regeln Fußball. Auch in dieser Kategorie müssen die Roboter eines Teams am Wettbewerbstag zunächst neu zusammengebaut werden.



Zur WRO 2019 gibt es neue Austragungsorte. Erstmals finden Wettbewerb in Trier (Rheinland-Pfalz), Waldkirch (bei Freiburg, Baden-Württemberg), Riedenburg (Bayern) sowie Lingen und Nordhorn (Niedersachsen) statt. Bei insgesamt 34 regionalen Wettbewerben können sich die Teams zunächst für das Deutschlandfinale, welches am 25. und 26. Juni 2019 in Schwäbisch Gmünd stattfindet, qualifizieren. Dort können sich die besten Teams für das Weltfinale der WRO im November 2019 in Ungarn qualifizieren.



Die Anmeldung zu den regionalen Wettbewerben der WRO ist vom 2. November 2018 bis zum 9. März 2019 (jeweils 16.00 Uhr) über die Webseite http://www.worldrobotolympiad.de möglich. Am 15. Januar 2019 werden die Aufgaben und das Thema der Saison veröffentlicht.





Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
TECHNIK BEGEISTERT e.V.
Herr Markus Fleige
Franz-Kissing-Str. 7
58706 Menden (Sauerland)
Deutschland

fon ..: 023739468398
web ..: http://www.technik-begeistert.org
email : mf@technik-begeistert.org

Pressekontakt
TECHNIK BEGEISTERT e.V.
Herr Markus Fleige
Franz-Kissing-Str. 7
58706 Menden (Sauerland)

fon ..: 023739468398
web ..: http://www.technik-begeistert.org
email : mf@technik-begeistert.org

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de