Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 127
  Pressemitteilungen gesamt: 277.293
  Pressemitteilungen gelesen: 35.500.253x
18.01.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Dörte Giebel¹ | Pressemitteilung löschen

Der Bundesweite Fernstudientag 2011 lädt am 25. Februar zu deutschlandweiten Aktionen ein

Alle Info-Veranstaltungen zum Thema Fernstudium und E-Learning in vielen Städten Deutschlands sowie live im Internet werden ab sofort auf http://www.fernstudientag.de vorgestellt.

Am 25. Februar 2011 findet der 6. Bundesweite Fernstudientag statt. Auch in diesem Jahr rechnet der Initiator des Aktionstages, der Fachverband Forum DistancE-Learning, wieder mit über 100 Veranstaltungen vor Ort sowie virtuellen Aktionen im Web. Alle, die sich für eine flexible Weiterbildung interessieren, bekommen am 25. Februar deutschlandweit ein vielfältiges Programm geboten, um sich über die Möglichkeiten eines Fernstudiums bzw. eines E-Learning-Kurses zu informieren. Die Zahl der auf http://www.fernstudientag.de eingetragenen Veranstaltungen wächst täglich; und Anbieter sowie Branchenexperten, die an dem Aktionstag selbst etwas auf die Beine stellen wollen, können sich auch jetzt noch jederzeit dafür anmelden.

"Der Fernstudientag ist längst eine feste Größe und die wichtigste Kampagne in Deutschland, um allen Menschen das Potenzial dieser flexiblen Lernmethode zu vergegenwärtigen", betont Verbandspräsident Dr. Martin H. Kurz. Die Bandbreite der Veranstaltungen und Aktionen am Fernstudientag ist in diesem Jahr besonders groß: Neben Online-Beratungen, Live-Chats und virtuellen Diskussionsrunden öffnen zahlreiche Fernhochschulen und Fernlehrinstitute ihre Türen für einen klassischen "Tag der offenen Tür".

Auch die Fachmesse Didacta in Karlsruhe hat diesen Trend erkannt und lädt den Fernstudientag nach Stuttgart ein: So wird in diesem Jahr erstmalig im Rahmen der Didacta - und zwar genau am Fernstudientag am 25. Februar - der Studienpreis DistancE-Learning in drei Kategorien vergeben: Innovation des Jahres, Service des Jahres und Publikation des Jahres.

Informationen zu allen Veranstaltungen am Bundesweiten Fernstudientag 2011 sowie der Branchenaufruf zur Anmeldung eigener Aktionen sind auf der Kampagnenseite http://www.fernstudientag.de zu finden. Im News-Blog http://www.fernstudientag.de/news-blog berichten Verbandsmitglieder über aktuelle Themen aus der DistancE-Learning-Branche. Und auch auf Twitter präsentiert der Fachverband Wissenswertes zum Fernlernen sowie zum Aktionstag am 25. Februar 2011: http://www.twitter.com/fernstudientag

In diesem Jahr wird der Bundesweite Fernstudientag von folgenden Sponsoren unterstützt: AKAD Hochschulen, Hamburger Akademie für Fernstudien, ILS Institut für Lernsysteme und SGD Studiengemeinschaft Darmstadt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.forum-distance-learning.de
Forum DistancE-Learning
Kedenburgstr. 44 22041 Hamburg

Pressekontakt
http://www.laub-pr.com
Pressestelle des Forum DistancE-Learning c/o Laub & Partner GmbH
Kedenburgstr. 44 22041 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de