Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 330.260
  Pressemitteilungen gelesen: 43.222.380x
02.10.2019 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Anja Freiheit¹ | Pressemitteilung löschen

Mit Saba eine neue Talent Experience für die Arbeitswelt von morgen kreieren

München, 02. Oktober 2019 - Saba Software stellt seine Vision einer neuen, integrierten Talent Experience vor. Es handelt sich um eine Talent Management-Strategie, die sowohl auf die zukünftigen Anforderungen von Arbeitgebern, als auch auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter gezielt eingeht.

In der heutigen Welt sind Talente sehr gut vernetzt. Das allein schon erlaubt keinen "modularen" Ansatz mehr im Talent-Management. Neueste neurowissenschaftliche Erkenntnisse und ausgereifte Künstliche Intelligenzen helfen uns dabei, Mitarbeiter indiviudell zu betrachten und auf ihre Anforderungen maßgeschneidert einzugehen. Saba berücksichtigt dabei zukünftige Trends: Denn Arbeitgeber setzen immer stärker auf die Flexibilität ihrer Mitarbeiter. Außerdem erwarten immer mehr Menschen perfekt auf sie zugeschnittene Erlebnisse - sowohl bei der Arbeit, als auch im privaten Umfeld.

Zusammen mit seinen neuesten Innovationen stellt Saba die Roadmap und Strategie einer grundlegend neuen Talent Experience vor - eine, bei der sich alles um die individuellen Bedürfnisse, Kulturen und Ziele sowohl von Unternehmen, als auch ihrer Mitarbeiter dreht.

Talent Experience von Saba ermöglicht HR-Abteilungen und Personalverantwortlichen folgendes:

- Alle Mitarbeiter einbinden: Mitarbeiter optimal fördern, indem man die zunehmende Heterogenität der Belegschaft respektiert und eine Talent Experience bietet, die auf Vielfalt ausgerichtet ist. Ein solches Erlebnis im Berufsleben bezieht jeden Einzelnen mit ein und fördert und motiviert jeden auf sehr persönliche Weise, ohne, dass dabei die Skalierbarkeit verloren geht.
- Talente schneller entdecken: Mit Saba gewinnen Unternehmen die für sie passenden Kandidaten und binden sie langfristig besser an sich. Arbeitgeber bieten ihren Talenten leichtere Aufstiegschancen, indem sie die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter besser erkennen und sie gezielt dabei unterstützen, Kompetenzen für ihre aktuelle und zukünftige Positionen zu entwickeln.
- Flexibel an künftige Entwicklungen anpassen: Indem Arbeitgeber berücksichtigen, wie ihre Mitarbeiter arbeiten wollen, steigern sie nicht nur die Agilität ihres Unternehmens, sondern auch die Einsatzbereitschaft ihrer Talente. Unternehmen sollten berücksichtigen, dass sich Mitarbeiter nach interner Vernetzung und Flexibilität sehnen. Sie wünschen sich Kollektivarbeit und matrixgeführte Projekte.

"Mitarbeiter und Führungskräfte verlangen nach effektiveren und sinnvollen Erfahrungen und Erlebnissen im Berufsleben.", so Josh Bersin, ein weltweit anerkannter Analyst und Industrieexperte. "Die Lösungen von Saba fokussierten sich auf personenbezogene, datengesteuerte Ansätze, die Menschen einen hohen Mehrwert in ihrem Job bieten."
Mit Saba me:time zeigt das Unternehmen erstmals, wie eine komplett neue Employee Experience aussieht. Die Lösung setzt auf die Lernplattform von Saba und berücksichtigt die Arbeitsweise von Menschen heute: wie sie sich weiterentwickeln und miteinander vernetzen.

"Mit dem neuen Fokus auf Mitarbeiter und Unternehmen setzen wir unseren Anspruch um, jeden unserer Kunden zu einem ausgezeichneten Arbeitgeber zu machen. Jeder Mitarbeiter soll gerne bei unseren Kunden arbeiten. Gleichzeitig berücksichtigen wir, dass sich jede Investition von Personalverantwortlichen - ob in Mitarbeiter oder in Technologie - für das Unternehmen rechnen muss. Wir freuen uns darauf, mit unserer neu entwickelten Strategie einige der innovativsten Talent-Leader der Welt zu unterstützen - unsere Kunden", so Christian Förg weiter.

Medienkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan Schmidt / Markus Wild
Tel.: +49 (0)89 / 99 38 87 -47 / -51
saba@hbi.de
http://www.hbi.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.saba.com/de/
Saba Software
Nymphenburger Straße 4 80335 München

Pressekontakt
http://www.hbi.de
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 2 81929 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de