Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 86
  Pressemitteilungen gesamt: 338.571
  Pressemitteilungen gelesen: 44.478.667x
05.02.2020 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Reinhold Theimel¹ | Pressemitteilung löschen

After-Work-Seminare für die Baubranche

Die Anforderungen bei Bauprojekten werden immer komplexer. Der Druck zur Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten steigt und damit auch die Herausforderung in der Abwicklung von Bauprojekten. Lean Design, Lean Construction und die Kollaboration der Projektbeteiligten bietet hier einen Ausweg hin zu erfolgreichen Bauprojekten mit größerer Termin-, Kosten- und Qualitätssicherheit.

Die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Technischen Akademie Esslingen vier After-Work-Seminare entwickelt, die innovative Ansätze im Bauprojektmanagement aufzeigen. Damit wird erfahrenen Projektleitern, Projektmanagern, Bauleitern, Architekten und Bauingenieuren zu "baustellentauglichen" Zeiten ein Seminar geboten, um den aktuellen Stand des Bauprojektmanagements für die erfolgreiche Projektabwicklung kennenzulernen und anzuwenden.

Exzellente Fachleute vermitteln in einem intensiven Knowhow-Transfer den aktuellen Stand zur Durchführung von Planungs- und Bauprozessen im Bauwesen auf höchstem Niveau. Dabei wird gezeigt, wie mit den Prinzipien von Lean Construction Prozesse effektiv und effizient gestaltet werden können und wie die Integration in eigene Projekte gelingt.

Die Teilnahme an den After-Work-Seminaren wird durch die Fachkursförderung des Europäischen Sozialfonds (https://www.akademie-der-ingenieure.de/Akademie/Rabattierung-Foerderung/Foerderung/ESF-Fachkursfoerderung/ESF-Fachkursfoerderung.html) unterstützt. Das bedeutet für Sie einen Zuschuss zur Teilnahmegebühr zwischen 30-50 %!
Da die Förderung zum 31.08.2020 ausläuft, ist dies eine der letzten Gelegenheiten die Förderung in Anspruch zu nehmen!
Zusätzlich sind die Seminare bundesweit von allen Architekten- und Ingenieurkammern als Fortbildung anerkannt.

Die Seminare sind nur als Komplettpaket buchbar - die Teilnahme an einzelnen Tagen ist nicht möglich.
Freuen Sie sich auf die folgenden Themen:
1. After-Work-Seminar: Projektsteuerung und Projektmanagement (18. März 2020, 17:30 - 21:00 Uhr)
2. After-Work-Seminar: Lean Construction - Grundlagen (22. April 2020, 17:30 - 21:00 Uhr)
3. After-Work-Seminar: Lean Construction - Workshop (6. Mai 2020, 17:30 - 21:00 Uhr)
4. After-Work-Seminar: Proaktives Risk-Management (27. Mai 2020, 17:30 - 21:00 Uhr)

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen zu den Inhalten und den Link zur Anmeldung! (https://www.akademie-der-ingenieure.de/Veranstaltungen/Themen-aus-dem-Berufsumfeld/Unternehmensfuehrung/Lean-Management-fuer-erfolgreiche-Bauprojekte-Neue-Ansaetze-fuer-neue-Wege-im-Bauprojektmanagement-in-vier-After-Work-Seminaren.html)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.akademie-der-ingenieure.de
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2 73760 Ostfildern

Pressekontakt
http://www.akademie-der-ingenieure.de
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2 73760 Ostfildern

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de