Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 346.158
  Pressemitteilungen gelesen: 45.499.477x
06.05.2020 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Reinhold Theimel¹ | Pressemitteilung löschen

Barrierefreies Bauen

Was früher sehr einseitig unter den Begriffen "rollstuhl-, alten- und behindertengerecht" bezeichnet wurde, rückt seit einiger Zeit immer mehr in den gesellschaftlichen Fokus der Barrierefreiheit.
Egal, ob die bauliche oder technische Barriere einen Kinderwagen, einen in der Bewegung eingeschränkten Menschen oder einen Rollstuhl behindert - Zielsetzung muss eine so groß wie mögliche Barrierefreiheit im öffentlichen wie im privaten Raum sein.
Um neben der Reduzierung der baulichen Barrieren auch eine Sensibilisierung der Menschen zu erzeugen, unterstützt Sie die Akademie der Ingenieure in allen Bereichen und Themenfeldern des Barrierefreien Planens und Bauens.
Denn der Leitspruch hierzu lautet: "Behindert ist man nicht, behindert wird man"!

Am 08.07.2020 können Sie sich kostenfrei bei einem Online-Live-Seminar über die Lehrgangsinhalte zum "Fachplaner/in für barrierefreies Bauen" informieren und Fragen an die Leiterin des Lehrgangs stellen.
>> Zur kostenfreien Info-Veranstaltung (https://akading-online.de/shop/AKD-OLS-OFPB01/)

Der Start des 6-tägigen Lehrgangs ist für November 2020 geplant und richtet sich vor allem an Architekten, Innenarchitekten, Planer, Bauingenieure, Ingenieure der TGA, Berater, Entscheider und technische Mitarbeiter aus den Bereichen Wohnungswirtschaft, Bauindustrie und Baugewerbe sowie aus entsprechenden Abteilungen der Kommunen.
Neben einem Workshop mit Fallbeispielen wird durch das eigene Erleben von Barrieren und Einschränkungen mit bspw. Simulationsanzügen Ihr Verständnis für barrierefreies Bauen gefördert und das Lernen erleichtert.
Der Lehrgang schließt mit dem Zertifikat "Fachplaner/-in für barrierefreies Bauen" ab. Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist die Teilnahme an den Lehrgangstagen und das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfung.
>> Zum Lehrgang (https://www.akademie-der-ingenieure.de/Veranstaltungen/Fachspezifische-Themen/Barrierefreies-Bauen/Fachplaner-in-Barrierefreies-Bauen.html)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.akademie-der-ingenieure.de
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2 73760 Ostfildern

Pressekontakt
http://www.akademie-der-ingenieure.de
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2 73760 Ostfildern

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de