Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 349.322
  Pressemitteilungen gelesen: 46.004.188x
29.06.2020 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Peter Ullmann¹ | Pressemitteilung löschen

Schulunterricht im Unterrichtskreis:

Viele Eltern von Schulkindern berichten uns von drei Phasen des Homeschoolings: Zunächst haben die Kinder die "Corona-Ferien" genossen, dann erfolgte ein mehr oder weniger konzentriertes Arbeiten im Onlineunterricht, jetzt in der Phase des "rollierenden Schulunterrichts" tritt bei vielen Schüler*innen Ermüdung ein. Es werden keine Klassenarbeiten mehr geschrieben und kein Schüler bleibt sitzen. Der Ruf der Eltern nach Wiederöffnung der Schulen wird immer lauter, denn die Kinder brauchen die Kommunikation und das Lernen in der Gemeinschaft von Mitschülern und Lehrern vor Ort. Doch die Situation wird für die Schüler*innen im neuen Schuljahr alles andere als leicht.

Hier hilft das bewährte Nachhilfe-Konzept des Unterrichtskreis:

Der Unterrichtskreis-Verbund bietet in den Sommerferien spezielle Intensivkurse zur Auffrischung und zum Nachholen von zentralen Lehrplaneinheiten des vergangenen Schuljahres an. Ziel ist es, Wissenslücken zu schließen und Lerndefizite aufzuarbeiten, die seit März durch den pandemiebedingten Unterrichtsausfall an den Schulen entstanden sind. Ein Nachholunterricht ist nicht nur für diejenigen Schüler*innen notwendig, die - z.B. nach der 4. Klasse Grundschule oder der 10. Klasse Realschule - vor dem Übergang in eine weiterführende Schule stehen. Vielmehr wollen wir mit unserem schulischen Zusatzangebot in den Sommerferien allen Schüler*innen den Start ins neue Schuljahr deutlich erleichtern.

Wer unsere speziellen Intensivkurse in den Sommerferien in Anspruch nehmen möchte, kann sich jederzeit unter http://www.unterrichtskreis.de informieren, eine E-Mail senden oder direkt in der jeweiligen Niederlassung anrufen. Wenn das Büro nicht besetzt ist, läuft der AB. Interessenten werden umgehend zurückgerufen.

Bildquelle: Unterrichtskreis

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.unterrichtskreis.de
Unterrichtskreis Schriesheim
Schwetzinger Str. 60 69124 Heidelberg

Pressekontakt
http://www.cjhaase.de
Marketing/PR
Uzèsring 45 69198 Schriesheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de