Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 47
  Pressemitteilungen gesamt: 358.082
  Pressemitteilungen gelesen: 48.489.563x
02.11.2020 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Frau Martina Meier¹ | Pressemitteilung löschen

Die Schöpfungsgeschichte in Text und Illustration - Das Urknäuel

Mit ihrem Bilderbuch "Das Urknäuel - Gottes Liebe ist so wunderbar … bunt" erzählt die Autorin Rabea Funk die Schöpfungsgeschichte für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter. Eltern, Großeltern sowie Erzieher und Pädagogen schauen sich dieses Buch zusammen an, lesen vor, betrachten und erläutern die minimalistischen, aber ausdrucksstarken Bilder gemeinsam. In kurzen, einfachen Texten wird das Wesentliche über die christliche Sicht zur Entstehung der Welt vermittelt. Die thematische Idee zu diesem Kinderbuch kam Rabea Funk während einer Fortbildung in Kunsttherapie. Sie entdeckte, dass sich die kindliche Malentwicklung vom Urknäuel über den Urkreis zum Urkreuz entwickelt. Damit assoziierte sie sofort die christliche Schöpfungsgeschichte. Die Illustration zu ihren Texten überließ sie ihren beiden Kindern Josi und Noah.



Ein weißes Augenpaar auf schwarzem Grund: Das ist Gott, der am Anfang sehr alleine war. Deshalb erschuf er das Urknäuel, und aus dem Urknäuel die Erde mit Pflanzen, Tieren und Menschen. Und auf diese Erde sandte er seinen Sohn, damit auch Liebe auf die Erde kommt. Josi und Noah setzen diese Liebe plakativ gleich auf das Cover des Buches: ein großes rotes Herz. Ihre Illustrationen treffen den Kern, lassen jedoch den kindlichen Betrachtern und ihren mitlesenden Bezugspersonen reichlich Interpretationsfreiraum. So fällt es leicht, den Kindern auf nur 32 Seiten die Entstehung der Welt aus religiöser Sicht zu erklären.



Rabea Funk, 1988 in Bielefeld geboren, lebt mit ihrer Familie in der Umgebung von Herford in Ostwestfalen-Lippe. Sie ist Erzieherin mit Zusatzausbildung als Motopädin, das heißt sie behandelt motorische Störungen ganzheitlich unter Einbezug von Körper, Bewegung, Psyche und Umwelt. Dadurch hat sie Zugang zur Denkweise ihrer kleinen Leser und Betrachter, und der pädagogische Hintergrund verhilft ihr zu einer einfühlsamen und verständlichen Darstellung eines eigentlich schwierigen Sachverhaltes.

"Das Urknäuel" ist Rabea Funks zweites pädagogisch geprägtes Bilderbuch nach "Scrulla - Ich kann anders!"







Rabea Funk: Das Urknäuel - Gottes Liebe ist so wunderbar ... bunt

Papierfresserchens MTM-Verlag GbR 2020

ISBN: 978-3-96074-310-1, Hardcover, 32 Seiten, 14,90 Euro

ISBN: 978-3960743507, Taschenbuch, 30 Seiten, 10,90 Euro



Das Buch ist über den gut sortierten Buchhandel, Amazon und den Verlag erhältlich

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen
Deutschland

fon ..: 07543/9081356
fax ..: 07543/6024999 
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Pressekontakt
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen

fon ..: 08382 9090344
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de