Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 279.332
  Pressemitteilungen gelesen: 35.812.619x
17.02.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Anja Sziele¹ | Pressemitteilung löschen

Start der Fortbildungsreihe "Geprüfte Fachkraft für Zweithaar (HwK)

(lifepr) Albstadt-Laufen, 16.02.2012, Albstadt - Bereits vor über einem Jahr hat die Handwerkskammer Düsseldorf, anhand des vom Zentralverband des Friseurhandwerks erstellten Rahmenplans für die Fortbildung zur "geprüften Fachkraft für Zweithaar", eine Prüfungsordnung erlassen. Die Inhalte des Rahmenplans sind inzwischen detailliert in einem Weiterbildungshandbuch für die angebotenen Seminare zusammengefasst und im April fällt der Startschuss für die ersten Kurse.

Zielsetzung dieser aus mehreren Elementen bestehenden Kurse ist es, den Teilnehmern mittels einer intensiven Fortbildung mit Abschlussprüfung umfassendes theoretisches und praktisches Wissen zu vermitteln. Nach Abschluss der Schulung dürfen die Teilnehmer dann den Titel "Geprüfte Fachkraft für Zweithaar (HwK)" führen und können mit überzeugendem Fachwissen punkten. Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung ist die Gesellenprüfung im Friseurhandwerk. "Wir freuen uns, dass es nun losgeht und wir eine echte Perspektive hinsichtlich der Ausbildung im Bereich Zweithaar bieten können. Wir wünschen uns natürlich, dass diese ergänzende Ausbildung auch den Nachwuchs auf den Plan ruft", erklärt Peter Volk, Geschäftsführer und Erster Vorsitzender des BVZ. "Denn wer das Potenzial erst mal erkannt und seine Leidenschaft für Zweithaar entdeckt hat, der wird feststellen, dass im Zweithaar viel mehr steckt als "nur" eine Perücke."

Die ersten Fortbildungskurse finden zunächst an zwei Standorten in Deutschland statt, in der Fachschule Haarkunst-Wernesgrün in Steinberg sowie in Ulm in der Deutschen-Friseur-Akademie.

Termine und Standorte

Veanstaltungsort: Fachschule Haarkunst-Wernesgrün, Steinberg OT Wernesgrün
Terminablauf: Kurse am Sa. 28.04.12 - Di. 01.05.12 und Sa. 12.05.12 - Di. 15.05.12 sowie 2 Tage Prüfungsvorbereitung in Abhängigkeit vom Prüfungstermin.
Adresse:
Haarkunst-Wernesgrün GmbH,
Bergstraße 11a,
D-08237 Steinberg OT Wernesgrün
Telefon / Fax: +49 37462 664-14 / Fax: +49 37462 664-55
Mail / Homepage: info@haarkunst-wernesgruen.de / http://www.haarkunst-wernesgruen.de
Ansprechpartner: Katja Böse

Veanstaltungsort: Deutschen-Friseur-Akademie, Ulm
Terminablauf: erster Kurs voraussichtlich ab Anfang Mai 2012
Adresse:
Deutsche-Friseur-Akademie,
Dieselstraße 4,
D-89231 Neu-Ulm
Telefon / Fax: +49 731 378 46 57-11 / +49 731 378 46 57-20
Mail / HomepageInfo@deutsche-friseur-akademie.de http://www.deutsche-friseur-akademie.de
Ansprechpartner: Karin Seiler, Harald Gloning

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bvz-info.de
Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e.V.
Mühlenstraße 2 51643 Gummersbach

Pressekontakt
http://www.anjasziele.de
PMC
Infanteriestraße 11a, Haus B 80797 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de