Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 293.923
  Pressemitteilungen gelesen: 37.952.675x
03.03.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Andreas Scheuermann¹ | Pressemitteilung löschen

Mehr Wertschätzung für Mitarbeiter nötig

Angesichts eines verschärften Fachkräftemangels fordert der Wirtschaftspsychologe Dr. Albert Nußbaum ein Umdenken in den Führungsetagen deutscher Unternehmen. In einem Beitrag für die Süddeutsche Zeitung vom Mittwoch schreibt der Personalexperte: "Im unternehmerischen Alltag ist eine echte Wertschätzung der erbrachten Leistung erforderlich". Unter Bezugnahme auf Studien zur Arbeitszufriedenheit hinterfragt Nußbaum die Rolle von Führungskräften und sieht in deren Defiziten "die bedeutendste Quelle für Demotivation."
Der Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeitern werde in Zukunft weiter wachsen. Qualifizierte Fachkräfte seien sich mittlerweile ihres Wertes bewusst. "Nicht mehr die Unternehmen entscheiden, wer eingestellt wird, sondern die Bewerber selbst entscheiden, bei welchem Arbeitgeber sie sich engagieren wollen", so Nußbaum. Wer im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter nicht das Nachsehen haben wolle, müsse "Freiheit, Sinn und Nutzen im Arbeitsalltag des Unternehmens verankern", schreibt der Geschäftsführer der internationalen Personalberatung Mercuri Urval. Die monatliche Gehaltsüberweisung tauge ansonsten lediglich als "Anwesenheitsprämie".

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mercuriurval.de
Mercuri Urval
Unter den Eichen 5 65195 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.asccc.de
ASCCC
Unter den Eichen 5 65195 Wiesbaden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de