Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 271.879
  Pressemitteilungen gelesen: 34.677.422x
14.01.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Uta Boroevics¹ | Pressemitteilung löschen

Kinopremiere des Würzburg - Krimi "Freiwild" am 16.01.2011 im Nürnberger Filmhauskino und ab jetzt überall auf DVD im Handel erhältlich

Inhalt:
Im Maintal wird die Leiche einer jungen Mexikanerin gefunden. Mit der Aufklärung des Verbrechens sind Kriminalhauptkommissar Peter Haller und seine Mitarbeiterin
Birgit Sacher befasst. Haller hegt eine stille Liebe zu seiner Stadt Würzburg. Ganz wird er nie verstehen, wie Menschen
in einer so schönen Umgebung zu Verbrechern werden können. Das ist der geheime Antrieb hinter seiner Ermittlungen, denn es geht ihm nicht nur um die Lösung des Falls, sondern auch um einen Blick in die Seele des Täters. Die in München ausgebildete, karrierebewusste Birgit Sacher muss erst lernen, mit dem ein wenig verschrobenen Kollegen umzugehen, vor allem mit seinem ganz anderen Arbeitstempo. Gemeinsam versucht das ungleiche Paar das Geheimnis um den Mord an Angela Lopez zu lösen, die als Au-Pair-Mädchen im Haushalt des Architekten Max Täschner und seiner Familie lebte. Die Kommissare erfahren von der überstürzten Abreise Angelas und einem Abschiedsbrief. Ihre Heimat allerdings hatte Angela nie wieder gesehen. Dann verschwindet plötzlich Nick, der Sohn der Täschners, spurlos. Auch Täschners Neffe Fabian Reiter macht sich verdächtig.
Er hatte ein Verhältnis mit Angela.

Hintergründe: Der Würzburg-Krimi "Freiwild" eröffnete 2008 die inzwischen vom Grimme-Institut nominierte Heimatkrimireihe des Bayerischen Fernsehens. Die Verbindung aus Spannung, Humor und regionaler Verwurzelung ist inzwischen das Markenzeichen der erfolgreichen Reihe des Bayerischen Rundfunks geworden.

Daten der DVD: Veröffentlichung: bereits erschienen und überall im Handel erhältlich; Label/ Vertrieb:Telepool im Vertrieb von KNM Media http://www.knm-media.de ; Genre: Krimi; Produktionsland: Deutschland, FSK: 12; Regie: Manuel Siebenmann; Drehbuch: Peter Probst, Schauspieler: Thomas Schmauser, Teresa Weissbach, André Jung, Lena Stoule, Tino Hillebrand, Max von Pufendorf u.v.a. Tonformat: Stereo, Bildformat: 16:9, Spieldauer: 90 Min., Extras: Blick hinter die Kulissen, Dreharbeiten, Premiere in Würzburg u.v.m.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.knm-media.de
KNM Home Entertainment GmbH
Landwehrstraße 9 97249 Eisingen

Pressekontakt
http://www.artcontact-prundmarketing.de
artcontact pr & marketing
Hiddenseer Straße 13 10437 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de