Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 274.455
  Pressemitteilungen gelesen: 35.093.978x
14.01.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Anja Sziele¹ | Pressemitteilung löschen

ASSIMA beruft weiteren Geschäftsführer für Tochtergesellschaft ACCESSOIRES ONLINE WORLD

ASSIMA, Deutschlands größte Verbundgruppe im Lederwaren-Einzelhandel, verstärkt zum Jahreswechsel die Geschäftsführung ihrer Tochtergesellschaft ACCESSOIRES ONLINE WORLD GmbH (AOW) in Neuss. Seit 01. Januar 2011 ist Diplom-Kaufmann (FH) Dimitrios Ioannidis (39) zum Geschäftsführer der AOW bestellt. Gemeinsam mit ASSIMA-Geschäftsführer Norbert Pfarr wird Ioannidis das Tochterunternehmen führen und weiter ausbauen. Ioannidis, bereits seit 10 Jahren für die ASSIMA, u. a. im Controlling und in der IT der Verbundgruppe tätig, bringt für diese neue Herausforderung nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit und Ausbildung auch die entsprechenden Kenntnisse der Mitglieder und Lieferanten der Verbundgruppe mit.
AOW betreibt schwerpunktmäßig das exklusive Warenwirtschaftssystem "ACCESSOIRES POWER PACK" (APP) für die Mitglieder der Verbundgruppe. Die ASSIMA stellt dieses Warenwirtschaftssystem, entwickelt auf Basis einer Standardsoftware von Microsoft, den angeschlossenen Geschäften zentral über das Internet zur Verfügung. Gegenwärtig wird die Anwendersoftware auf den neuesten Stand von Microsoft AX 2009 weiterentwickelt. Zukünftig wird AOW die geplante unmittelbare Vernetzung der ASSIMISTEN mit den Lieferanten der ASSIMA betreuen und verantworten. Der große Vorteil dieses Systems, so Ioannidis, sei der direkte Zugriff der ASSIMISTEN auf ihre Lieferanten und damit einhergehend eine signifikante Verbesserung des Warenflusses durch effizientere Datenaustauschprozesse. Durch die schnellere Nachversorgung mit Never-Out-Of-Stock Sortimenten ("NOS") verbessert sich die Warenverfüg¬barkeit für die ASSIMISTEN. Das wird sich letztlich in der Rentabilität der Mitgliedsunternehmen niederschlagen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.assima.de
ASSIMA
Bussardweg 18 41468 Neuss

Pressekontakt
http://www.anjasziele.de
PMC
Infanteriestraße 11a Haus B 80797 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de