Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 131
  Pressemitteilungen gesamt: 279.201
  Pressemitteilungen gelesen: 35.777.772x
11.02.2013 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Kathrin Widmayr ¹ | Pressemitteilung löschen

Nah am Kunden, die HUAWEI Technik Theke

Düsseldorf, 11. Februar 2013 - Die enge Verbindung zu Käufern und Händlern hat für HUAWEI, einem der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), einen besonders hohen Stellenwert. Um diese Beziehung und die damit verbundene Kundenzufriedenheit zu intensivieren, präsentiert HUAWEI ab sofort Smart-Service-Points zur Schadensabwicklung direkt im Fachgeschäft. In den vergangenen Monaten hat HUAWEI dafür gemeinsam mit dem After-Sales-Experten Repair Management ein flächendeckendes Netz von Service-Partnern aufgebaut. Mit dieser kundennahen Dienstleistung ermöglicht HUAWEI das gewisse Extra an Service und persönlicher Beratung direkt am "Point of Sales". Einfach unter huawei.repairmanagement.de via Orts- und Umkreissuche den nächsten Händler ausfindig machen und sich helfen lassen.

Smarter Service in ganz Deutschland:

Zusätzlich zum Online- und Telefonsupport bietet HUAWEI mit der Technik Theke die Möglichkeit der persönlichen vor-Ort-Unterstützung - zum Beispiel bei Problemen mit Software-Updates. "Für die wachsende Zahl an HUAWEI-Nutzern wollen wir ein flächendeckendes Netz an Service-Points im Fachhandel aufbauen, um unseren Kunden den bestmöglichen Service nicht nur am Telefon oder Online, sondern ab sofort auch persönlich bieten zu können", so Lars-Christian Weisswange, Executive Vice President der Consumer Business Group bei HUAWEI Technologies. Die Service-Mitarbeiter werden hierfür intensiv geschult, betreut und mit PoS-Material ausgestattet, um den Kunden bestmöglichen Support zu ermöglichen. Im Falle eines Hardware-Fehlers wird das Gerät direkt vom Servicepoint in die Reparatur geschickt. Im Gewährleistungsfall ist dieser Service für den Kunden unentgeltlich. Wenn dies nicht gegeben ist, wird der Kunde durch einen Kostenvoranschlag über den anfallenden Preis informiert und kann über die weitere Vorgehensweise entscheiden. Nutzer eines HUAWEI Smartphones oder Tablet-PCs profitieren somit ab sofort von einer besonders kundenorientierten Hilfe in ihrer unmittelbaren Nähe.

"Das Service-Konzept ist ein klares Bekenntnis zum stationären Handel", sagt Andreas Maile, geschäftsführender Gesellschafter der Repair Management. "Denn entgegen dem allgemeinen Trend, die Schadensabwicklung weitgehend zu zentralisieren und Fachhändler zunehmend auszuklammern, setzen HUAWEI und die Repair Management auf die Beratungskompetenz des Handels." Die bereits über 70 bei Fachhändlern festgelegten Smart-Service-Points werden im Laufe der nächsten Monate um weitere ergänzt, um die einfache Schadensabwicklung in ganz Deutschland anbieten zu können.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.huawei.com/de/
HUAWEI Technologies GmbH
Am Seestern 24 40547 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.animoagency.com/
animo
Pilotystraße 4 80538 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de