Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 65
  Pressemitteilungen gesamt: 267.213
  Pressemitteilungen gelesen: 33.867.262x
15.01.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Nelli Fuss¹ | Pressemitteilung löschen

Neue Game Tauschbörse swapy.de

Pohlheim (ots) 15.01.2011 Viele Menschen spielen zur Entspannung gerne mal das eine oder andere PC- oder Konsolen Game und haben ebenso auch vermutlich einige davon schon mehr als einmal durchgespielt. Oft machen diese Spiele auch ein zweites Mal und sogar ein drittes Mal Spaß und großen Fans sogar noch öfter aber irgendwann hat man doch einmal genug und dann stehen die Spiele lediglich im Regal und nehmen Platz weg. Der Verkauf bei Ebay mag sicherlich eine Alternative sein, wobei man zum einen nie wirklich Sicherheit hat, dass es auch zum gewünschten Preis ersteigert wird und bei Sofortkaufpreisen entscheidet oftmals der Wettbewerb. Viel einfach dagegen kann es sein, wenn man Games tauschen kann.

Spiele kostenlos tauschen zu können bietet zum Beispiel der Anbieter Tauschbörse swapy.de. Dies funktioniert nach dem Prinzip, dass jeder Nutzer gemäß der swapy.de AGBs, die eine Registrierung voraussetzen und gänzlich auf der Webseite http://www.swapy.de zu finden sind, mit einem anderen Nutzer tauschen kann. Tauschartikel sind PC- und Konsolenspiele jedweder Art, die in jedem Fall noch lauffähig sind, Filme, Hörbücher, Bücher und verschiedene andere Artikel. Die Nutzung der Tauschbörse swapy.de ist kostenfrei, was die Vorgänge deutlich erleichtert. Vor dem Tauschvorgang, z. B. beim Spiele tauschen, bietet man einen Artikel zum Tausch an, den man nicht mehr benötigt und legt dabei einen Tauschwert zwischen 1-5 sogenannter swapy-Taler fest. Bei Anforderung des Tauschangebotes, wird die Adresse des Tauschpartners angezeigt und der Artikel sollte versendet werden. Hat der Tauschpartner den Artikel erhalten, bekommt man den Erhalt bestätigt und der Wert der swapy-Taler wird dem Mitgliedskonto gutgeschrieben.

Diesen kann man dann in einer anderen Tauschaktion einlösen. Das bedeutet, dass man nicht gezwungen ist gegen einen Artikel der Person zu tauschen, die das Tauschangebot angefordert hat. Das ist recht praktisch, da man nicht davon ausgehen kann, dass dieser auch das passende im Angebot hat. Auf diese Weise bekommt letztendlich jeder Nutzer das was er möchte und kann zufrieden sein.

Loslegen mit dem Tauschen kann man im Grunde jederzeit, wenn man sich registriert und die ABGs damit anerkannt hat und auch die Häufigkeit in der man tauscht spielt keine Rolle. Das Angebot bleibt kostenlos, ganz egal ob man einen oder ob man hundert Artikel tauschen würde.

Am Ende des Tauschvorgangs haben die Mitglieder die Möglichkeit den Tausch zu bewerten, um zu kennzeichnen, ob der Vorgang problemlos durchgeführt werden konnte. Möchte man seine Mitgliedschaft bei swapy.de kündigen, stellt dies auch kein Problem dar und kann jederzeit durchgeführt werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.swapy.de/tauschen/spiele-1/
swapy.de
Weißenburgring 21 35415 Pohlheim

Pressekontakt
http://www.swapy.de/
swapy.de
Weißenburgring 21 35415 Pohlheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de