Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 20
  Pressemitteilungen gesamt: 298.019
  Pressemitteilungen gelesen: 38.552.158x
03.09.2013 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Sven Kersten-Reichherzer¹ | Pressemitteilung löschen

Gebündelte Kräfte: Rollei rüstet neue Actioncam-Serie mit Videoschnittsoftware von Corel aus

Hamburg/München, 02.09.2013 - Sportliche Abenteuer und Höchstleistungen zu filmen und auf Facebook oder Youtube mit der Welt zu teilen, wird immer beliebter. Die Videos zeigen häufig spektakuläre Aufnahmen, doch zwischen den Sprüngen von Klippen oder Schanzen dominieren oft Langeweile oder Wackler.

Rollei hat daher mit dem Softwarehersteller Corel eine Partnerschaft geschlossen. Alle Käufer der neuen Actioncam-Serie von Rollei erhalten VideoStudio X6 von Corel kostenlos dazu. Mit Corels professionellem Videoschnittprogramm können Nutzer der Cams ihre Aufnahmen einfach und schnell schneiden sowie mit Text, Ton und kinoreifen Effekten kombinieren.

Die neue Actioncam-Serie, zu der die Kameras S-40 WiFi, S-50 WiFi und S-60 WiFi zählen, wird Rollei erstmals auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorstellen.

"Die Resonanz zu unseren Actioncams, die wir 2011 erstmals auf den Markt gebracht haben, hat unsere Erwartungen übertroffen", sagt Thomas Güttler, Geschäftsführer der RCP Technik GmbH & Co. KG. "Viele unserer Kunden haben sich jedoch ein Videoschnittprogramm gewünscht, mit dem sie ihre Aufnahmen bearbeiten können. Mit dem Corel VideoStudio-Bundle geben wir ihnen nun dafür ein hochwertiges und einfach zu bedienendes Werkzeug an die Hand. Wir sind schon auf viele stimmungsreiche und spektakuläre Videos gespannt."

"Wir freuen uns sehr darüber, dass Rollei seine neuen Actioncams mit unserer Videosoftware ausstattet", ergänzt Elke Steiner, Geschäftsführerin der Corel GmbH. "Actioncams werden immer populärer. VideoStudio X6 bietet für Actionaufnahmen viele coole Funktionen, wie etwa das Erstellen von Zeitlupen in höchster Qualität. Durch die Kooperation mit Rollei können wir unser Programm einem noch breiteren Publikum zugänglich machen."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.corel.com/
Corel UK Limited
Sapphire Court Bell Street SL6 1BU Maidenhead

Pressekontakt
http://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A 80331 Munich

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de