Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 120
  Pressemitteilungen gesamt: 277.159
  Pressemitteilungen gelesen: 35.482.196x
14.01.2015 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Jürgen Heim¹ | Pressemitteilung löschen

SOREDI erfüllt ISO 9001

Die SOREDI touch systems GmbH, Technologieführer bei IPC mit Multitouch-Bedienung, hat von der TÜV Süd Management Service GmbH das Zertifikat darüber erhalten, dass sämtliche Unternehmensprozesse von der Produktentwicklung bis zum Kundenservice den Vorgaben der ISO 9001 für Qualitätsmanagement-Systeme entsprechen. Für die Partner und Kunden des Hardware-Spezialisten bedeutet dies noch höhere Qualität in allen Unternehmensbereichen verbunden mit einem definierten Prozess für kontinuierliche Verbesserungen.

SOREDI touch systems hat die Zertifizierung nach ISO 9001 mit einer umfassenden Optimierung und Dokumentation des internen Qualitätsmanagement-Systems (QMS) vorbereitet. Die ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement und bildet die Basis für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen QMS. Die Industriecomputer und Staplerterminals der Serien SH, SH Blackline und Steelpower werden nach strengen Qualitätsvorgaben entwickelt, gebaut und umfangreich getestet - sämtliche relevanten Prozesse dafür werden im QMS ausführlich beschrieben. "Mit dem Wachstum unserer Stückzahlen und Produktvarianten wird es immer wichtiger, die Übereinstimmung unseres QMS mit international anerkannten Vorgaben zu dokumentieren", erklärt Jürgen Heim, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei SOREDI. Die ISO 9001 legt Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, damit Unternehmen die Kundenanforderungen sowie weitere Vorgaben an die Produkt- und Dienstleistungsqualität erfüllen. Durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess sollen wichtige Unternehmensziele erreicht werden. Dazu gehören eine höhere Transparenz betrieblicher Abläufe, eine höhere Kundenzufriedenheit und eine geringere Fehlerquote im Unternehmen.

Mit dem Umzug in eine neue Firmenzentrale in Olching hat SOREDI im April 2014 die Grundlage für die Optimierung und Dokumentation des QMS geschaffen. Dort entwickelt und fertigt das Unternehmen Industriecomputer und Staplerterminals für verschiedene Branchen und Spezialanwendungen in der Industrie.



Bildunterschrift: Die hohe Qualität von SOREDI in allen Unternehmensbereichen wird nun auch durch die ISO 9001 - Zertifizierung bestätigt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.soredi-touch-systems.com
SOREDI touch systems GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 13 82140 Olching

Pressekontakt
http://www.hightech.de
hightech marketing e. K.
Innere Wiener Straße 5 81667 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de