Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.427.369x
15.01.2015 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Maximilian Diederichs¹ | Pressemitteilung löschen

HRH Prinz Philip, Gatte von Englands Königin Elizabeth II, telefoniert mit Spezial-Handy der Neusser Firma Audioline

Neuss, 15. Januar 2015 - HRH Prince Philip, Duke of Edinburgh und Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II ist überaus erfreut an den Möglichkeiten des hörkompatiblen Mobiltelefons M8000 von amplicomms. Und beweist damit auch, man ist niemals zu alt für die neusten technologischen Erfindungen. Schon gar nicht, wenn man der britischen Königsfamilie angehört.

Vor kurzem zeigte sich Prinz Philip das erste Mal öffentlich mit zwei Hörgeräten. amplicomms und die englische Internetfirma HearingDirect.com beschlossen deshalb, ihm das hörgerätekompatible und mit Großtasten ausgestattete Mobiltelefon M8000 zu schenken. Der 93-Jährige setzt damit ein Statement, dass man sich mit Hör- oder Sehproblemen und auch, wenn man so wie Prinz Philip bereits ein hohes Alter erreicht hat, mit den damit einhergehenden Einschränkungen nicht nur "irgendwie" zu arrangieren hat. Die Anwendung des M8000 erzählt vielmehr, wie einfach es ist, die moderne Telekommunikationstechnologie zu nutzen, um sich optimal mit seiner Umwelt zu verständigen. Dies ist auch für Audioline ein Ritterschlag. Insbesondere für die Marke amplicomms. Deren Funktionen orientieren sich seit Jahren zielgenau an den Bedürfnissen von Personen mit audiovisuellen Einschränkungen und demonstrieren, wie etwa das M8000, ein ideales Zusammenspiel von Funktion, Technik und Design auf höchstem Niveau.

Ein Vertreter seiner königlichen Hoheit Prinz Philip bestätigte, dass der Prinz mit dem M8000 äußerst zufrieden ist. Es stelle eine Verbesserung gegenüber allem dar, was er in der jüngsten Vergangenheit verwendet hat. amplicomms und Hearing.Direct.com durften ihm daraufhin auch noch ein Autoladekabel und einen hörgerätekompatiblen Kopfhörer, zur Wahrung der Diskretion bei privaten Gesprächen, schicken.

Mit dem Herzog von Edinburgh nutzt schon das zweite Mitglied der englischen Königsfamilie die Produkte von Audioline aus Deutschland, denn der junge Prinz George, erster Sohn von William und Kate, wird bereits mit einem Audioline Video-Babyfon überwacht. So fühlt sich das Neusser Unternehmen über alle Maßen geehrt, nun auch den den Alltag von Prinz Philip unterstützen zu dürfen. Und ist stolz darauf, mit dem M8000 Prinz Philip als erstes, deutsches Seniorenhandy zu Diensten zu sein. Nur wenige Handys sind hörgerätekompatibel und das M8000 verfügt sogar über eine der besten Kompatibilitätsbewertungen. Anrufe können bis zu 80-mal lauter als normale Telefone erschallen, mit einem leistungsstarken Vibrationsalarm und einem Klingelton, der so laut wie ein Presslufthammer sein kann! Für Menschen mit Hör- oder Sehverlust, ist das M8000 mit seinem sprachgestützten Betriebssystem, seiner großen Tastatur und großem Bildschirm sowie einer Notruftaste perfekt. Und es ist sehr, sehr laut!

Bildunterschrift:
HRH Prinz Philip ist bestens vernetzt durch das einzigartige, hörgerätekompatible M8000 Mobiltelefon von amplicomms

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.amplicomms.com
amplicomms c/o Audioline GmbH
Hellersbergstraße 2a 41460 Neuss

Pressekontakt
http://www.pr-ludwig.com
andrea ludwig pr
Falkenring 8 89160 Dornstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de