Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 50
  Pressemitteilungen gesamt: 341.703
  Pressemitteilungen gelesen: 44.895.208x
24.03.2020 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von R. Altmann¹ | Pressemitteilung löschen

Sicherer Datenaustausch aus dem Homeoffice

Die netfiles GmbH, einer der führenden Anbieter von virtuellen Datenräumen in Deutschland, verzeichnet vor dem Hintergrund der COVID-19 (Corona) Pandemie eine deutlich verstärkte Nachfrage nach Datenräumen für den sicheren Datenaustausch und die Zusammenarbeit aus dem Homeoffice.

Laptop Computer, die selbst bei stationären Arbeitsplätzen im Büro meist zum Standard gehören, machen die Flexibilität hinsichtlich des Arbeitsortes bereits relativ einfach. Die Einbindung in das Firmennetzwerk und der sichere und compliance-gerechte Datenaustausch vom Homeoffice gestaltet sich jedoch in den meisten Fällen schwieriger. Hier ist in der Regel zusätzlicher IT-Administrationsaufwand und Installation von Software notwendig. Bei der aktuell sehr großen und weiter zunehmenden Anzahl von Heimarbeitsplätzen, ist der Aufwand für eine sichere Vernetzung der Homeoffices für die IT-Abteilungen der Unternehmen kaum noch zu bewältigen.

Ein virtueller Datenraum von netfiles lässt sich hingegen sofort, ohne Installation von Software oder IT-Administration einsetzen und ermöglicht unabhängig vom Standort des Benutzers einen hochsicheren Datenaustausch mit der Unternehmenszentrale, anderen Mitarbeitern oder Geschäftspartnern und Kunden. Ohne aufwendige Einbindung ins Firmennetzwerk können so Compliance-Richtlinien und höchste Sicherheitsstandards beim Datentransfer aus dem Homeoffice berücksichtigt werden.

Thomas Krempl, Geschäftsführer der netfiles GmbH äußert sich zu den Anwendungsfällen von virtuellen Datenräumen: "War früher der primäre Anwendungsfall von virtuellen Datenräumen im Bereich der Due Diligence Prüfungen zu sehen, geht das heutige Anwendungsspektrum weit über diesen Einsatz hinaus. Unsere Datenräume werden heute nicht nur bei der Vorbereitung von Transaktionen, sondern auch für die Online Zusammenarbeit, das Immobilienmanagement, die Gremienkommunikation und allgemein für den sicheren standortübergreifenden Datenaustausch genutzt. Aufgrund der sofortigen Verfügbarkeit, ohne IT-Administrationsaufwand und der einfachen Bedienbarkeit, erfahren unsere Datenräume nun auch verstärkt Nachfrage aus Unternehmen, die eine Lösung für die sichere Zusammenarbeit und den sicheren Datenaustausch mit Mitarbeitern in Heimarbeitsplätzen suchen."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.netfiles.com
netfiles GmbH
Marktler Strasse 2b 84489 Burghausen

Pressekontakt
https://www.netfiles.com
netfiles GmbH
Marktler Strasse 2b 84489 Burghausen

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de