Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 346.746
  Pressemitteilungen gelesen: 45.592.213x
20.05.2020 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Herr Mike Fünffinger¹ | Pressemitteilung löschen

Jetzt Endlich ist das Internet auch ohne Schufa für jedermann zu haben. Internet ohne Schufa hier bestellen.

Doch wenn eine negative Bonität gegeben ist, eine negative Schufa vorliegt oder sogar Insolvenz droht, ist es gar nicht so einfach einen Anbieter zu finden, der einen leistungsfähigen, zuverlässigen Internetzugang zur Verfügung stellt. Wer eine negative Schufa vorliegen hat, aber dennoch nicht auf das Internet verzichten möchte, hat heute durchaus Möglichkeiten, zu einem Internetanschluss zu gelangen. Internet trotz Schufa wird heute von einigen Telekommunikations- und Internetanbietern zur Verfügung gestellt.





Um jetzt Ihren WLAN Internetzugang online zu bestellen, besuchen Sie die Insiderwebseite http://internet-ohne-schufa.com





Was bedeutet Internet trotz Schufa?



Internet trotz Schufa nutzen zu können ist an bestimmte Bedingungen geknüpft und bedeutet für den Verbraucher, dass dieser bei den Leistungen einige Kompromisse eingehen muss. Wer Internet trotz Schufa nutzen will, der muss häufig gegen Vorauszahlung zahlen oder eine Sicherheitsleistung erbringen. bei der Vorauszahlung wird das Internet trotz Schufa nur unter Bedingung bereit gestellt, dass der Kunde die monatliche Grundgebühr für eine bestimmte Zeit vorab bezahlt. Wer Internet trotz Schufa mit Vorauszahlung nutzen will sollte beachten: Je länger der Internetvertrag, desto geringer die monatliche Grundgebühr. Gleiches gilt aber auch für die Vorauszahlung, die bei einer langen Laufzeit entsprechend hoch ausfällt.

Als Alternative zur Vorauszahlung hat sich beim Internet trotz Schufa die Sicherheitsleistung etabliert. Diese muss vom Nutzer im Voraus erbracht werden und kann zwischen 100 und 150 Euro betragen. 



Darüber hinaus ist es immer empfehlenswert, auf Extras zu verzichten. Zusatzoptionen erhöhen die monatliche Grundgebühr und schränken die finanzielle Freiheit oft mehr ein, als zu Anfang vermutet.



Alternative Prepaid DSL



Als Alternative zu einem Vertrag mit monatlicher Grundgebühr bieten sich Prepaid DSL Angebote an. Prepaid DSL Angebote zeichnen sich dadurch aus, das sie Internet trotz Schufa möglich machen, weil das Surfen hier nur dann möglich ist, wenn Guthaben auf dem Surfstick oder der SIM Karte gebucht wurde.



Um jetzt Ihren WLAN Internetzugang online zu bestellen, besuchen Sie die Insiderwebseite http://internet-ohne-schufa.com

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Internetservice
Herr Mike Fünffinger
Bauweg 5
30455 Hannover
Deutschland

fon ..: k.A.
web ..: http://internet-ohne-schufa.com
email : webmaster@internet-ohne-schufa.com

Pressekontakt
Internetservice
Herr Mike Fünffinger
Bauweg 5
30455 Hannover

fon ..: k.A.
web ..: http://internet-ohne-schufa.com
email : webmaster@internet-ohne-schufa.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de