Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 356.805
  Pressemitteilungen gelesen: 47.480.873x
11.09.2020 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Michael Bleicher¹ | Pressemitteilung löschen

IT-Refresh statt Neuanschaffung

Unternehmen aller Größen stehen unter dem ständigen Druck nicht einzustauben und am bekannten Innovationspuls der Zeit zu bleiben. Hierfür wird IT benötigt, die flexibel, modern, effizient und anpassungsfähig ist. Hierfür ist nicht immer eine Neuanschaffung notwendig. Der IT-Refurbisher bietet dafür sein neues Dienstleistungsangebot "bb-net IT-Refresh", nach dem Motto "Der tut"s noch!" an. Ein nachhaltiges Konzept, um Unternehmen bei der Weiterverwendung der eigenen IT zu unterstützen, kostengünstig den Wechsel auf Windows 10 zu vollziehen und dabei eine hohe Ersparnis für viele Jahre zu gewährleisten.

Ausgangssituationen
Unternehmen kennen die Herausforderungen, wenn es um Ausstattung der Mitarbeiter in Bezug auf IT-Hardware geht. Die Anforderungen an die bestehende Hardware haben sich verändert, ein Betriebssystemwechsel, wie zum Beispiel von Windows 7 auf Windows 10, oder der Ablauf der Hardware-Garantie steht an. Um diese Herausforderungen zu meistern, denken viele Unternehmen eindimensional an eine kostenintensive Neuanschaffung. Eine budgetschonende Möglichkeit ist die IT-Aufbereitung.

Eine professionelle Auffrischung bietet Unternehmen viele Vorteile, bestehende Hardware nach eigenen Wünschen und Anforderungen aufzurüsten, einen verbesserten optischen Zustand herzustellen, einen Lizenzwechsel durchzuführen und dabei die Garantiezeit zu verlängern. Was für den einen Anwender nicht mehr zeitgemäß ist, kann für den anderen hingehen ausreichend sein. Benötigt z.B. ein Grafiker ein leistungsstärkeres Notebook, genügt dem Finanzexperten ein Standard Business-Notebook. Wieso also nicht intern Hardware weitergeben, hohe Ersparnisse erzielen und dabei umweltfreundlich agieren?

Dienstleistungspakete
Durch die Re-Fresh Pakete, Re-Base, Re-Install und Re-Licence, hält bb-net für alle Anforderungen das passende Rundum-Sorglos-Paket parat. Alle Pakete enthalten ohne Aufpreis die unverpackte deutschlandweite Abholung der Hardware, sowie die Rücklieferung, den optischen Refresh (Reinigung), ein vollautomatisches und international anerkanntes Datenlösch- sowie Datenvernichtungsverfahren sowie den technischen Refresh (Aufrüstung) wie z.B. den Einbau von Speicher oder Datenträger.

Unternehmen wissen am besten, was ihre Hardware an Software benötigt. Daher bietet das RE-Install Paket die Möglichkeit, die aufbereitete Hardware direkt mit allen notwendigen und gewünschten Installationen zu versehen. Mit dem Paket Re-Licence erhalten die Geräte nicht nur eine Installation, sondern auch die rechtskonforme, mehrsprachige Windows 10 Professional Lizenz. Gerade das letztgenannte Paket bietet den größten Vorteil. Die Aufarbeitung mit einem Lizenzwechsel ist sogar günstiger als der Kauf einer reinen Windows 10 Softwarelizenz.

Abgerundet werden alle drei Pakete mit der Garantieoption - ein echtes Highlight des Dienstleistungsangebots. Unternehmen haben so die Möglichkeit, nach einem Refresh, ihre Hardware mit bis zu 36 Monaten Garantie für wenige Euro pro Monat abzusichern.

Flexibler Prozess mit vielen Vorteilen
Notebooks, PCs und Workstations den erweiterten Lebenszyklus schenken, bedeutet liquiditätsschonend zu agieren, bis zu 78% bei Investitionen zu sparen und den Mitarbeitern effiziente Arbeitsmittel zur Verfügung zu stellen. Das Konzept des bb-net IT-Refreshs ist simple, flexibel und für Unternehmen fast jeder Größe geeignet. Von der Logistik an, bis zur Beratung oder auch der Bereitstellung von Ersatzgeräten während des Refreshs - alle Anforderungen kann der Schweinfurter Spezialist kunden- und situationsorientiert darstellen.

Dienstleistungsverkauf durch Partner
Auch die Teilnehmer aus dem tecXL Partnerprogramm der bb-net wurden im Refresh-Konzept bedacht. Sie haben exklusiv die Möglichkeit den innovativen Service, wie auch die IT Miete, deren Kunden als eigene Dienstleistung anzubieten. Es ermöglicht, das eigene Serviceangebot fast ohne Mehraufwand zu erweitern, sich weiterhin voll und ganz auf das Kerngeschäft zu fokussieren und bis zu 15% Marge zu erzielen. Durch den enormen Spareffekt des Kunden werden Optionen geschaffen, um weitere Systemhausleistungen zu verkaufen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://bb-net.de/
bb-net media GmbH
Lissabonstraße 4 97424 Schweinfurt

Pressekontakt
https://bb-net.de/
bb-net media GmbH
Lissabonstraße 4 97424 Schweinfurt

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de