Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 131
  Pressemitteilungen gesamt: 279.201
  Pressemitteilungen gelesen: 35.777.772x
02.02.2012 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Daniel Schilling¹ | Pressemitteilung löschen

Hero Zero Browsergame: Neue Fanseite mit Tipps und Tricks

Wien, 2. Februar 2012 - Unter dem Namen HeroZeroFan ging nun die erste ultimative Fanseite zum kostenlosen Browsergame Hero Zero online. Unter der Adresse http://herozerofan.com/ erreicht man ab sofort ein brandneues Portal, welches sich zu hundert Prozent dem ersten Superhelden Browserspiel der Playata GmbH widmet. Angefangen bei Tipps und Tricks zum Spiel, über aktuelle Neuigkeiten und Updates bis hin zu Tutorials und Gameplay Videos vom Game gibt es beim HeroZeroFan alles, was das Herz eines echten Online-Superhelden begehrt.

Fanseiten sind allgemein leider eher rar in der Browsergames-Szene. Um dies zu ändern, machte sich ein begeisterter Hero Zero Spieler an die Arbeit und programmierte eine optimale Anlaufstelle für alle Leute, die sich intensiv mit dem Rollenspiele Onlinegame Hero Zero befassen möchten. Alle Videos des Portals werden zudem auf http://www.youtube.com/user/HeroZeroFan eingebunden und für eine breite Masse zugänglich gemacht. Schon nach kürzester Zeit wurde die magische Marke an 1.000 Video-Aufrufen durchbrochen.

Wie auf http://spieletrend.com/news/ zu lesen, gab es erst Ende Januar ein Update für Hero Zero, welches ein umfangreiches Update ins Superhero Flashgame brachte - die Teamkämpfe. Wer nicht alleine spielen möchte, kann sich zu Teams zusammenschließen und das Game gemeinsam kostenlos online spielen. Durch das aktuelle Update ist es auch möglich, andere Heldenteams im Super Helden Rollenspiel anzugreifen und dabei wertvolle Trophäen, Boni und Vorteile einzuholen.

Vermarktet wird Hero Zero von der European Games Group AG. Die Games Group konnte bereits mit der erfolgreichen Vermarktung von Browserspielen wie Schulterglatze oder Einsatzleiter überzeugen. Seit der offenen Betaphase am 29. September 2011 konnte Hero Zero immer mehr Mitglieder für sich überzeugen. Die Grenze an 50.000 registrierten Accounts ist nun schon längst überschritten und ein Ende des Wachstums ist noch längst nicht in Sicht, das zeigt auch der HeroZeroFan.com.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
spieletrend.com/
Selbständiger Einzelunternehmer
Rennweg 59 1030 Wien

Pressekontakt
http://spieletrend.com/
Selbständiger Einzelunternehmer
Rennweg 59 1030 Wien

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de