Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.548
  Pressemitteilungen gelesen: 38.856.414x
28.02.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Gabriele Lutz¹ | Pressemitteilung löschen

CeBIT-Neuigkeit von TP-LINK: Powerline Adapter mit eingebauter Steckdose

Anwender kennen das Problem: Jeder Powerline Adapter im Einsatz bedeutet eine freie Steckdose weniger. Nicht so bei dem Neuen von TP-LINK TL-PA251, denn er trägt eine zusätzliche Steckdose auf der Rückseite. Auch sonst hat der Powerline Adapter im wohnzimmertauglichen Produktdesign einiges zu bieten: Die integrierte Quality-of-Service-Funktion sorgt für ungehinderten Musik- und Videogenuss übers Heimnetz und macht ihn zu einer gute Wahl für Freunde des anspruchsvollen Home Entertainment. Er überträgt Daten mit schnellen 200 Mbit/s und schafft innerhalb einer Reichweite von 300 Metern eine stabile Verbindung - abgesichert durch eine starke 128-Bit-Verschlüsselung. Der weiß gehaltene Adapter ist zudem äußerst grün: Dank automatischem Stromspar-Modus spart er bis zu 75 Prozent Energie. Verfügbarkeitsdatum und Preis des Gerätes stehen derzeit noch nicht fest. Auf der CeBIT ist der Powerline Adapter auf dem Stand von TP-LINK in Halle 13/C26 zu sehen.

Ziemlich viel Anschluss

Mit dem neuen Adapter wird es noch einfacher, ein Heimnetz einzurichten, denn er benötigt nicht einmal eine zusätzliche Steckdose. Zusätzliche Geräte lassen sich ganz einfach außen am Adapter wie in eine normale Steckdose einstöpseln. Auch mehrere Adapter können in der ganzen Wohnung gleichzeitig betrieben werden - der Kabelsalat wird damit Geschichte.

Bessere Leistung dank Netzfilter

Ein integrierter Netzfilter unterdrückt Interferenzen, die durch elektronische Geräte in der Umgebung hervorgerufen werden und optimiert so die Kommunikation über das Stromnetz. Auch wenn ein elektronisches Gerät mit hohem Stromverbrauch an die Steckdose des Adapters angeschlossen wird, führt dies zu keinem Abfall der Übertragungsgeschwindigkeit.
?
Grün und doch weiß

Dank intelligentem Stromsparmodus verbraucht der TL-PA251 bis zu 75 Prozent weniger Strom als herkömmliche Powerline Adapter. Wird der Adapter nicht in Anspruch genommen, wechselt er automatisch vom Arbeits- in den Energiesparmodus. Trotz grünem Inneren ist er außen weiß wie eine normale Steckdose. Das Design fügt sich deshalb harmonisch in viele Wohnumgebungen ein.

Pair-Taste drücken, sicher ins Netz gehen

Internet-fähige Fernseher, Video- oder Musikstreaming-Geräte, PCs, Notebooks oder andere Netzwerk-kompatible Systeme wie Drucker, NAS-Geräte oder Spielkonsolen kann jedermann und jederfrau einfach in drei Schritten ins Netz einbinden: den Adapter in die Steckdose stecken, das Gerät per Netzwerkkabel mit dem Adapter verbinden und die Pair-Taste für die Verschlüsselung drücken. Den Rest erledigt der TL-PA251. Eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung sorgt automatisch dafür, dass private Daten auch privat bleiben.

QoS regelt den Datenverkehr

Ob Internet, Online Gaming, Audio, Video oder Voice-over-IP: Die bevorzugte Anwendung steht ohne Ruckeln oder Unterbrechungen in höchster Qualität zur Verfügung, auch wenn im Hintergrund andere Applikationen weiterlaufen. Möglich macht dies die Quality-of-Service-Funktion (QoS). Sie weist die verfügbaren Bandbreiten je nach den Anforderungen der Benutzer zu und priorisiert bestimmte Anwendungen.

Der Steckbrief: TL-PA251 auf einen Blick

Standards und Protokolle: HomePlug AV, IEEE802.3, IEEE802.3u

Anschlüsse: 10/100/1000 Mbps Ethernet Port; Steckdose

Steckertyp: EU

PAIR-Taste: zur einfachen Einrichtung einer abgesicherten Verbindung auch für Laien

LEDs: PWR, PLC, ETH

Stromverbrauch: < 3 W

Reichweite: bis zu 300 m in Gebäuden

Modulationstechnik: OFDM

Betriebssysteme: Windows 2000/XP/2003/Vista, Windows 7, Mac, Linux

Erweiterte Funktionalitäten: Quality-of-Service (QoS), intelligente Kanalwahl

Sicherheitsmerkmale: 128-bit AES-Verschlüsselung

Zertifikate: CE, RoHS

Packungsinhalt: Powerline Ethernet Adapter, Ethernet-Kabel (RJ45), Einrichtungs-CD, Schnellanleitung zur
Installation

Abmessungen: 110 x 58 x 43 mm

Listenpreis: -

Produktfoto: http://www.akima.de/download/TL-PA251.jpg



¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.tp-link.com/de
TP-LINK
Johannes-Gutenberg-Str. 12-14 65719 Hofheim am Taunus

Pressekontakt
http://www.akima.de
Akima Media
Prinzenstr. 37 80639 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de