Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 118
  Pressemitteilungen gesamt: 302.446
  Pressemitteilungen gelesen: 39.109.647x
04.09.2012 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Oliver Wilps¹ | Pressemitteilung löschen

Führender englischer M2M Service Provider Arkessa eröffnet Büro in Deutschland

Bergheim, 4. September 2012. Der britische M2M Service Provider Arkessa hat in Bergheim in der Nähe von Köln sein neues Büro eröffnet, um dem starken Einfluss des deutschen Marktes und der hier ansässigen Equipment -Hersteller gerecht zu werden. Das deutsche Büro wird von Oliver Wilps (48) geleitet, der als ehemaliger Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb beim Hamburger M2M Service Provider mdex im deutschen Markt der mobilen Kommunikation zur Maschinensteuerung über eine große Expertise verfügt.

Arkessa selbst hat bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich M2M. Arkessa entstammt aus einem Management Buyout von Vianet in Großbritannien, bei dem die Gründer des Unternehmens Ian Orrock und Paul Green zuvor den Bereich M2M verantworteten. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Cambrigde, dem englischen Zentrum für Funktechnologie.

Arkessa ist im englischen Markt sehr erfolgreich und hat zahlreiche internationale Unternehmen über Mobilfunk angebunden. Dazu Ian Orrock, CEO von Arkessa: " Der englische Markt ist weit entwickelt und entsprechend anspruchsvoll. Aus diesem Grund können wir in Deutschland mit extrem attraktiven Tarifen an den Markt gehen, die es so bislang hier nicht gibt. Hinzu kommt, dass alle unsere SIM-Karten in Deutschland roamen, d.h. sie arbeiten nicht nur in einem, sondern in allen deutschen Mobilfunknetzen, weil sie nicht von deutschen Netzbetreibern stammen. Auch grenznahe Gebiet, in denen sich Geräte manchmal unbeabsichtigt in Fremdnetze einbuchen, sind kein Problem mehr."

Das sogenannte Inlandsroaming hat den Vorteil, dass Nutzer zum einen auf die gewohnte hohe Qualität deutscher Netze und die maximale Netzabdeckung vertrauen können und darüber hinaus eine eingebaute Redundanz haben, weil die Karte bei Ausfall eines Netzes sich einfach in ein anderes Mobilfunknetz einwählt. Dies ist besonders für Unternehmen von Vorteil, die ihre Geräte mit bereits fertig konfektionierten SIM-Karten versehen, weil sie immer die gleiche SIM einsetzen können, unabhängig davon, wo das Gerät letztendlich zum Einsatz kommt, ob in Deutschland, den USA oder im fernen Osten. Dazu Oliver Wilps, Head of Marketing & Sales D-A-CH:" Ich war überrascht, wie weit der englische M2M Markt und Arkessa dem deutschen Markt voraus sind. Allein das neue Arkessa M2M Management Portal EMPort , bei dem der Nutzer mehr oder weniger vollkommen frei ist, sich seinen persönlichen Kommandostand mit allen seinen Verbindungen bei allen Netzbetreibern zusammenzustellen, sucht nach meiner aktuellen Kenntnis seines gleichen. Hinzu kommen das extrem attraktive Pricing und die im Inland roamenden SIM-Karten. Dies alles macht Arkessa für deutschen Nutzer, Systemintegratoren und OEM-Hersteller sehr wettbewerbsfähig."

Arkessa beteilgt sich erstmals am M2M Summit in Düsseldorf am 5. September.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.arkessa.com
Arkessa Limited Büro Deutschland
Ludwig-Erhard-Straße 3 50129 Bergheim

Pressekontakt
http://www.arkessa.com
Arkessa Limited Büro Deutschland
Ludwig-Erhard-Straße 3 50129 Bergheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de