Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 304.927
  Pressemitteilungen gelesen: 39.426.667x
05.09.2012 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Torsten Leidloff¹ | Pressemitteilung löschen

Telefon Flats - günstig telefonieren im Festnetz

Während in letzter Zeit in der Werbung immer mehr von Allnet Flats fürs telefonieren mit dem Handy die Rede ist gibt es weiterhin den Klassiker, die Festnetz Flatrate für Gespräche vom deutschen Festnetz ins deutsche Festnetz.

War dafür in der Vergangenheit ein Telekom-Anschluss notwendig ist dies heute nicht mehr zwingend erforderlich.

Wenn man einen klassischen Internetanschluss, egal ob via DSL oder Kabel, besitzt kann man oft eine Festnetz Flat zu geringen Kosten hinzubuchen, wenn sie nicht bereits Bestandteil des Pakets ist.

Braucht man keinen klassischen Internetanschluss erhält man eine Telefon Flat für Gespräche ins deutsche Festnetz direkt mit Telefonanschluss und Festnetznummer bereits für um die 10 EUR monatlich. Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze kosten in dem Fall je nach Anbieter 25 oder 29 Cent die Minute.

Möchte man auch weiterhin seinen Telekom-Anschluss behalten kann man auch Anbieter im sogenannten Preselection Verfahren hinzubuchen. Das günstigste Angebot einer Festnetz Flat gibt es mit diesem Verfahren für 5 EUR im Monat. Gespräche in die Mobilfunknetze kosten dort 19,9 Cent die Minute.

Für alle die viel ins Ausland telefonieren gibt es zudem Festnetz Flat Anbieter, bei denen für 15 EUR monatlich neben Festnetzanschluß, Telefon und Festnetznummer auch Telefonate zu den Festnetzanschlüssen in Alaska, Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer-Insel, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Türkei,, Ungarn, USA,Vatikanstadt und Zypern, enthalten sind.

Diese und weitere Angebote finden Sie in unserem aktuellen Telefon Flatrate Vergleich fürs Festnetz unter:
http://www.clever-telefonieren.de/telefon-flatrate/festnetz-flatrate-vergleich.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.clever-telefonieren.de
auxilis GmbH
Hallesche Straße 1b 06779 Raguhn

Pressekontakt
http://www.clever-telefonieren.de
auxilis GmbH
Hallesche Straße 1b 06779 Raguhn

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de