Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 289.036
  Pressemitteilungen gelesen: 37.216.622x
09.04.2018 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Silvio Meier-latus¹ | Pressemitteilung löschen

Die 10 besten Tipps für den Kauf einer Waschmaschine

Tipp 1 Waschmaschine 3 kg oder Waschmaschine 10kg?
Wie viel Wäsche die Maschine fassen kan, ist davon abhängig, ob die Maschine von einem Single oder einer Familie genutzt wird. Für Singles eignet sich eine Waschmaschine, welche drei Kilo Wäsche auffangen . Wenn Sie eine kleine Familie haben, wird eine 5 Kilo Trommel genügen. Eine Waschmaschine 10kg wird in der Regel für eine Großfamilie benötigt

Tipp 2 Schleuderzahl
Je öfter eine Maschine schleudert, desto trockener wird die Wäsche. Wer keinen Trockner besitzt, muß auf eine hohe Schleuderzahl achten. Besteht Ihre Garderobe aus überwiegend empfindlichen Materialien, genügt eine Maschine mit 800 Umdrehungen pro Minute. Bei Schmutzwäsche wie Handtüchern, die Waschmaschine 1200 Umdrehungen pro Minute leisten. Wenn die Wäsche im Anschluss getrocknet wird, die Maschine eine hohe Schleuderzahl aufweisen, 1400 Umdrehungen pro Minute. So wird während der Trocknung eine Menge an Strom gespart werden. Das bedeutet: Die Maschine Zu den 10 Tipps (http://top-waschmaschinen-vergleich.de/) über zwei verschiedene Schleuderprogramme mit 1200 Umdrehungen pro Minute

Tipp 3 Waschmaschine Unterbau oder Toplader oder besonders schmal?
Prinzipiell unterscheidet man bei Maschinen zwischen Frontladern und Topladern. Eine Waschmaschine 45cm breit ist der Frontlader. Sie haben den Vorteil, dass diese in eine Küchenzeile integriert werden, vorausgesetzt sie sind unterbau fähig. Häufig wird der Trockner auch auf der Maschine selbst platziert. Eine Waschmaschine Unterbau reicht weit nach vorne, dieser Platz einkalkuliert werden. Die Preisspanne für einen Frontlader beträgt circa 250 bis 1700 Euro. Einzelne Frontlader verfügen über eine besonders geringe Tiefe. Das spart nochmal zusätzlichen Platz und ermöglicht ein besonders Rücken schonendes Waschen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://top-waschmaschinen-vergleich.de
Silvio Meier-Latus
Straße der Einheit 6 39629 Bismark

Pressekontakt
http://top-waschmaschinen-vergleich.de
Silvio Meier-Latus
Straße der Einheit 6 39629 Bismark

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de