Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 136
  Pressemitteilungen gesamt: 304.547
  Pressemitteilungen gelesen: 39.384.886x
08.11.2018 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Frau Bärbel Ritter¹ | Pressemitteilung löschen

PowerLogic ION9000: Das weltweit präziseste Messgerät für Netzqualität

Ratingen, 08. November 2018 - Mit dem PowerLogic ION9000 präsentiert Schneider Electric, der globale Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung, ein Netzqualitätsmessgerät der Genauigkeitsklasse 0,1S. Der PowerLogic ION9000 ist damit das derzeit präziseste Messgerät für Netzqualität weltweit.



Der PowerLogic ION9000 stellt die neueste Generation fortschrittlicher Netzqualitätsmessgeräte dar, die auf den Erfolg der im Markt etablierten ION7650-Reihe aufbauen. Mit einer zertifizierten Genauigkeitsklasse von 0,1S übertrifft das Messgerät den derzeit gültigen Standard um 100 Prozent. Damit erschließt sich bei der Energieerzeugung, -übertragung und -übergabe ein Präzisionsvorsprung, der zur Kontrolle und künftige Tarifverhandlungen genutzt werden kann.



Mit dem Onboard-Power-Quality-Tool bietet das Gerät zudem nützliche Analysen, die weit über die Bereitstellung von rohen Messdaten und Toleranzabweichungen hinausgehen. Die intelligente Ereignisanalyse korreliert beispielsweise automatisch die zugehörigen Trends, Ereignisse und Störschriebe auf der Grundlage von Zeit und Art des Vorfalls. Das erspart aufwändige Recherchezeit und liefert wichtige datenbasierte Aussagen und Erkenntnisse über Vorfälle vor und nach dem Störereignis. Zudem verfügt der ION9000 über eine erweiterte Störschreibererfassung und eine patentierte Fehlerrichtungserkennung (DDD: disturbance direction detection).


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Frau Bärbel Ritter
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar

fon ..: 0261-963 757-0
web ..: http://www.riba.eu
email : britter@riba.eu

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de