Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 317.088
  Pressemitteilungen gelesen: 41.208.197x
05.02.2019 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Eduard Gajdek¹ | Pressemitteilung löschen

Panasonic erreicht neue Spitzenwerte mit 50.000 Lumen 4k-Projektor

Wiesbaden, 05.02.2019 - Der PT-RQ50K vereint relativ kompakte Ausmaße mit hoher Helligkeit und verdeutlicht Panasonics Bestreben, Projektorinstallationen zu vereinfachen. Dies ist gerade bei großen Veranstaltungen, die stets unter Zeitdruck stehen, ein enormer Vorteil. Zusätzlich bietet ein einziger PT-RQ50K Projektor dieselben Möglichkeiten wie mehrere Projektoren mit geringerer Helligkeit, was die Installation und die Inbetriebnahme vereinfacht.

Der PT-RQ50K kombiniert eine Helligkeit von bis zu 50.000 Lumen mit ultra-scharfer nativer 4k-Auflösung in einem einfach zu handhabenden Gehäuse. Zusätzlich sorgt die separate Ansteuerung von roten und blauen SOLID SHINE Laser-Phosphor Lichtpfaden für hervorragende Farbreproduktion mit strahlenden Farben und immersiven Bildern, die Zuschauer begeistern wird.

"Die zunehmende Popularität von erlebnisorientierten Projektionen bei Live-Events und Motto-Veranstaltungen war Hauptgrund für die Entwicklung des PT-RQ50K", sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. "Immer häufiger werden unterschiedlichste Orte und Flächen für Projektionen genutzt, um unvergessliche Momente für Zuschauer zu kreieren. Die extreme Helligkeit und Bildqualität des PT-RQ50K ermöglicht Kreativen in diesem Bereich die Grenzen des Machbaren in Bezug auf Detailreichtum und immersiver Qualität der Inhalte auf ein neues Level zu heben."

Panasonic hat das Kühlsystem seines Flaggschiffs PT-RQ32K mit 30.000 Lumen noch leistungsstärker gemacht, um in einem ähnlich kompakten Gehäuse fast die doppelte Helligkeit zu erreichen. Hermetisch gekapselte optische Blöcke und filterloses Design tragen zu einem wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden bei, selbst in rauen Umgebungen.

Die Zuverlässigkeit wurde zudem weiter mit einem neuen "dualen" Konzept innerhalb des Projektors gesteigert.
Neben den dualen Laserlichtquellen und Backup-Videosignaleingängen verfügt der PT-RQ50K zusätzlich über eine doppelte Stromversorgung, um die Zuverlässigkeit noch weiter zu steigern.

Der PT-RQ50K wird voraussichtlich im Dezember 2019 erhältlich sein.

Für weitere Informationen besuchen Sie Panasonic auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Bildquelle: Panasonic

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://business.panasonic.de/
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Hagenauer Str. 43 65203 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.hbi.de
HBI Helga Bailey GmbH
Stephan-George-Ring 2 81929 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de