Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 319.849
  Pressemitteilungen gelesen: 41.609.187x
14.03.2019 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Isabela Romanski¹ | Pressemitteilung löschen

Panasonic veröffentlicht Software-Upgrade V4 für die Communication Server seiner KX-NSX-Serie

Hamburg, 14.03.2019 - Mit dem Upgrade wurden generelle Leistungsverbesserungen vorgenommen und zusätzlich für eine vollständige Kompatibilität mit den IP-System-Endgeräten der neuen KX-NT600-Serie gesorgt. Das Software Release V4 ist für autorisierte Partner kostenfrei verfügbar.

Das ab März 2019 verfügbare Upgrade bringt eine höhere Flexibilität und Effizienz in die IP-Kommunikationssysteme, da Features und Vorteile der IP-Endgeräte-Serie KX-NT600 voll unterstützt werden. Davon profitieren Unternehmen aller Größenordnungen, da bessere Nutzungsmöglichkeiten und mehr Userkomfort geboten werden.

Mit den IP-Terminals der neuen KX-NT600-Serie bekommen die User eine gute Übersicht über ihre geschäftliche Kommunikation, da die LC-Displays der Endgeräte alle Details mit Markierungen oder Symbolen anzeigen und so das Informationsverständnis erleichtern. Das KX-NT680 ist mit einem Farb-LCD ausgestattet, das sehr intuitiv bedienbar ist und mit einer gezielten Verwendung unterschiedlicher Farben und Icons die Usability erhöht. Alle Terminals der KX-NT600-Serie, also KX-NT680 und KX-NT630, verfügen zudem über High Definition Audio.

Die IP-Terminals sind einfach zu installieren und werden über ein zentrales Managementsystem verbunden, das in die IP-Infrastruktur integriert ist. Alle Einstellungen können über das Netzwerk übertragen und aus der Ferne angepasst werden, was unkompliziert Firmware-Updates, Peer-to-Peer-Verbindungen, VLAN- und IP-Portflexibilität ermöglicht. Auch lokale Einstellungen können aus der Ferne konfiguriert werden, was weniger Einsätze direkt vor Ort nach sich zieht. Darüber hinaus bietet das KX-NT680 EHS (Electronic Hook Switch) und integriertes Bluetooth für die Verbindung von Headsets.

Mit dem neuesten Upgrade der KX-NSX-Serie in der Version 4 sorgt Panasonic für Investitionssicherheit und unterstützt Unternehmen dabei, auch zukünftig optimal auf die sich ständig ändernden Kommunikationsanforderungen eingehen zu können.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/kommunikations-losungen

Bildquelle: Panasonic

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://business.panasonic.de/
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Winsbergring 15 22525 Hamburg

Pressekontakt
http://www.hbi.de
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 2 81929 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de