Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 90
  Pressemitteilungen gesamt: 354.278
  Pressemitteilungen gelesen: 46.764.605x
11.02.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Philipp Hollinger¹ | Pressemitteilung löschen

NETGEAR zeigt auf der ISE 2020 neue AV-over-IP Anwendungen

München, 11. Februar 2020 - NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerk- und Speicherlösungen für kleinere und mittelständische Unternehmen (SMBs), präsentiert auf der Integrated Systems Europe (ISE) vom 11. bis 14. Februar 2020 in Amsterdam an Stand 15-U320 seine neuesten Entwicklungen im Bereich AV-over-IP. Die ISE ist die weltweit größte Messe für AV-Lösungen und Systemintegration mit über 80.000 Teilnehmern aus aller Welt.

"Wir freuen uns, dass wir den Übergang zur nächsten Generation von AV-over-IP Lösungen beschleunigen und gleichzeitig die Dinge für die Integratoren erleichtern können. Unsere zertifizierten Produkte und Anwendungen liefern wertvolle Innovationen und eine integrierte Lösung, die für jede AV-Bereitstellung von klein bis extragroß funktioniert", bemerkt Richard Jonker, Vice President of SMB Product Line Management bei NETGEAR.

Vorkonfigurierte 100G-Switches für große AV-over-IP Projekte und eine verlustfreie Qualität
Die neuen M4500 Switches wurden für AV-over-IP Installationen mit NETGEAR IGMP Plus™ entwickelt und bieten eine beispiellose Benutzerfreundlichkeit. Zero-Touch-Multicast mit Layer-2-Befehlen ohne die Notwendigkeit eines komplexeren PIM-Routings (Protocol Independent Multicast) zusammen mit der 100G-Bandbreite und der extrem niedrigen Latenz machen diese Switches nicht nur zu einer besseren, sondern auch zu einer erschwinglicheren Wahl als herkömmliche Produkte der Data-Center-Kategorie.

Die beiden neuen NETGEAR M4500 Modelle bieten eine Auswahl an 32- oder 48-Port-Konfigurationen. Der M4500-32C wird mit 32-Port-QSFP28s angeboten, die für 100G vorkonfiguriert sind, und kann 40G-QSFP+ und 50G-QSFP28 optische oder DAC-Kabel unterstützen. Der M4500-48XF8C wird mit 48-Port-SFP28s vorkonfiguriert für 10G angeboten. Er besitzt 100G-QSFP28-Uplinks auf 8 Ports, die SFP28-Ports können 10G und 25G unterstützen.

Größere Projekte, die High-End-Ethernet-Switches als Herzstück verwenden, erfordern oft komplizierte Netzwerktopologien. NETGEAR steht bereit, um mit einem engagierten und erfahrenen Pro-AV Engineering-Team bei Systemdesign und der Fehlerbehebung zu helfen - und das ohne zusätzliche Kosten.

Verwaltung von iMAG Systems und Aurora Multimedia direkt über den M4500
Auf der ISE in Amsterdam zeigt NETGEAR erstmals die Möglichkeit, AV-over-IP-Steuerungs- und Verwaltungssoftware von Drittanbietern direkt auf dem M4500 Switch auszuführen. Bei SDVoE-Systemen wird durch den Einsatz des Director von iMAG Systems oder des IPBaseT Managers von Aurora Multimedia direkt auf dem Switch die Notwendigkeit einer separaten Controller-Einheit eliminiert, was zu einem einfacheren Systemdesign mit weniger potentiellen Fehlerstellen führt. Darüber hinaus ermöglicht Auroras bahnbrechende ReAX™ IP Control Software die volle Steuerung der IP-basierten Automatisierung nur über den NETGEAR M4500 Switch.

NETGEAR Switches jetzt von mehr als einem Dutzend AV-Herstellern zertifiziert
Um die Lösungen von NETGEAR für einen noch größeren Teil der Pro-AV-Community attraktiver und den Zugang noch einfacher zu machen, sind die Switches mittlerweile von über einem Dutzend Unternehmen zertifiziert, darunter AMX SVSI, Atlona, Aurora, Biamp, BroadData, Christie, Crestron, DVI Gear, Just Add Power, Kramer, Megapixel, PureLink, Savant, tvONE und ZeeVee. Diese Zertifizierungen stellen sicher, dass die NETGEAR Switches, die in jeder AV-over-IP-Lösung eine zentrale Rolle spielen, den höchsten Industriestandards entsprechen.

Mit der immensen Zunahme an immer fortschrittlicheren AV-over-IP Lösungen erkennt die Pro-AV-Branche gleichzeitig auch immer mehr den Bedarf an einfachen, aber leistungsstarken Netzwerk-Switches. NETGEAR ist dabei marktführend bei der einfachen Installation kombiniert mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und einem klaren Fokus auf den Anwender. Wer sich selbst von den NETGEAR Innovationen überzeugen möchte, ist herzlich eingeladen, am Stand 15-U320 auf der ISE in Amsterdam vorbeizuschauen.

Weitere Informationen zu NETGEAR Pro AV-Produkten und -Dienstleistungen finden Sie hier: https://www.netgear.de/landings/proavcampaign/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.netgear.de
IsarGold für NETGEAR
Müllerstr. 39 80469 München

Pressekontakt
http://www.isar.gold/
IsarGold GmbH
Müllerstr. 39 80469 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de