Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 59
  Pressemitteilungen gesamt: 338.964
  Pressemitteilungen gelesen: 44.520.651x
12.02.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Marcus Venghaus¹ | Pressemitteilung löschen

Seilzugsensor SX135 mit Schnappschutz

Seilzugsensoren, auch Seilzuggeber genannt, sind mit einem hochflexiblen Edelstahl-Messseil ausgestattet, welches am Messobjekt befestigt wird. Das Messseil ist auf einer Trommel aufgewickelt, welche durch eine Feder vorgespannt ist, deren Federkraft dem Seilauszug entgegenwirkt. Löst sich das Messseil z. B. durch plötzliches Loslassen bei händischem Auszug oder durch fehlerhafte Befestigung, kommt es zu einem Schnappen des Seils. Dieses Schnappen ist mit dem einer Peitsche zu vergleichen und kann zu Personen- und Sachschäden führen und den Sensor zerstören.

Um dies zu verhindern, hat WayCon den Schnappschutz für die Messbereiche 10 bis 25 m des SX135 entwickelt. Der Schnappschutz erhöht durch Nutzung des Prinzips einer Wirbelstrombremse die Sicherheit, indem er bei einem plötzlichen Abfall der Auszugskraft die Einzugsgeschwindigkeit vermindert und so den Schnappeffekt verhindert.

Eine Wirbelstrombremse macht sich die Lorentz-Kraft zu Nutze, die auf einen zu den Feldlinien eines Magnetfeldes querliegenden elektrischen Leiter wirkt. Die Folge dieser Einwirkung sind induzierte Wirbelströme, die ihrerseits ein Magnetfeld erzeugen, welche das bewegende Objekt letztendlich abbremst.

Seilzugsensoren der SX135 Serie können, dank einer großen Bandbreite von Optionen und Sonderbauformen, genau auf die kundenspezifische Anwendung angepasst werden. Die linearen Sensoren finden unter anderem ihren Einsatz in der automatisierten Lagerführung, z. B. bei Hafenanlagen oder in Lagerhallen. Die Seilzuggeber messen den Verfahrweg von Kränen und leiten die Informationen an die Steuerung weiter. Dies gewährleistet einen sicheren und präzisen Betrieb der Anlage. Gerade hier, wo Mensch und Maschine eng bei einander arbeiten, ist der Sicherheitsaspekt, den der WayCon Schnappschutz mit sich bringt, von besonders großer Bedeutung.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.waycon.de
WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen

Pressekontakt
https://www.waycon.de
WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de