Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 111
  Pressemitteilungen gesamt: 354.617
  Pressemitteilungen gelesen: 46.818.744x
20.08.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Christina Sicheneder¹ | Pressemitteilung löschen

Grafikgenie: Distec nimmt IB918 von iBASE ins Programm

Die Distec GmbH - einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen - unterstützt visuelle Industrieanwendungen jetzt auch mit dem 3,5-Zoll Single-Board-Computer (SBC) "IB918" von iBASE. Das Grafik-Board steuert bis zu drei Displays an. "Auf einer Fläche von lediglich 102 auf 147 mm integriert der IB918 den leistungsstarken AMD® Ryzen™ V1000 Embedded-Prozessor oder alternativ den kleinen Bruder R1000 für weniger anspruchsvolle Designs", erläutert Thomas Schrefel, Produkt Manager Embedded bei Distec. "Zusätzlich zur leistungsfähigen Grafik profitieren anspruchsvolle Industrie-Applikationen von der Langzeitverfügbarkeit und dem robusten Design des CPU-Boards." Der weite DC-Eingangsbereich reicht von 12 bis 24 Volt und es erlaubt Temperaturen von 0 bis +60 °C. Damit eignet sich der IB918 ausgezeichnet für die medizinische Bildgebung oder Industrieautomatisierung, die hohe Anforderungen an die Grafikleistung stellen.

Leistungsstark und vielseitig

Zum Ansteuern von bis zu drei unabhängigen Displays bietet der IB918 unterschiedliche Anschlüsse: ein LVDS, ein Embedded DisplayPort (eDP) und zwei HDMI 2.0a mit hohen Auflösungen. Flexibel einsetzbar ist das Multi-Display-Board dank seiner zahlreichen weiteren Schnittstellen, inklusive vier COM, vier USB 3.1, ein USB 2.0 und zwei M.2 Erweiterungssteckplätze für 2280 Key M und 2230 Key E. Für den Arbeitsspeicher stehen zwei 260-pin SO-DIMM-Sockel für bis zu 32 Gigabit DDR4 zur Verfügung. Für sicherheitskritische Anwendungen verfügt das IB918 über TPM 2.0.

Startbereit für den sofortigen Einsatz stellt Distec den IB918 als Display-Kit bereit. Das SBC-Display-Kit beinhaltet TFT-Displays von AUO oder Tianma in den Diagonalen von 7 bis 24 Zoll. Optional liefert Distec den SBC auch vollständig als robusten Embedded-Box-PC ASB200-918. Als Komplettlösung ist er fertig vorkonfiguriert und sofort einsatzbereit. Der lüfterlose Embedded-Box-PC ist im Slim-Design erhältlich.

Weitere Informationen (https://www.distec.de/produkte/single-board-computer/detail/ibase/ib918/)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.distec.de
Distec GmbH
Augsburger Straße 2b 82110 Germering

Pressekontakt
http://www.ahlendorf-communication.com
ahlendorf communication
Hermann-Roth-Straße 1 82065 Baierbrunn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de