Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 358.151
  Pressemitteilungen gelesen: 48.516.266x
13.11.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Der Trommelwähler - Ein fast vergessener Telefonapparat der Nachkriegszeit

Im Jahr 2020 gibt es nicht mehr viele Menschen, die sich an Zeit erinnern können, in der die Telefone eine Schnur oder gar Wählscheibe hatten. Christoph T.M. Krause dagegen ist ein begeisterter Sammler alter Telefone. Insbesondere der inzwischen fast vergessene Trommelwähler der bundesdeutschen Gründerjahre hat sein Herz im Sturm erobert. Vor allem das seinerzeit fast futuristisch anmutende Design, die Farben sowie die kompakte Verarbeitung im Inneren haben es ihm angetan. Besonders hervorzuheben ist natürlich die Art des Wählvorgangs, die sich von der damals gängigen Wählscheibe abhob. Hersteller des Trommelwählers war übrigens die Firma Siemens, die mit ihrem modernen Apparat neue Wege in Sachen Design und Technik gehen wollte. Ziel war es damals, die Weichen für eine Zukunft der Telekommunikation zu stellen. Dennoch kam es in den Folgejahren anders, da sich der Trommelwähler nicht vollständig durchsetzen konnte.



In jeder Zeile seines neuen Buches transportiert der Autor seine Liebe zu der Telefonkoryphäe, gibt seinen Lesern zudem umfangreiche Hintergrundinformationen und ergänzt seine Beschreibungen mit farbigen Abbildungen.



"Der Trommelwähler" von Christoph T. M Krause ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14440-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de