Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 302.646
  Pressemitteilungen gelesen: 39.153.551x
05.09.2012 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Corinna Voss¹ | Pressemitteilung löschen

Panasonic entwickelt den weltweit ersten*1 professionellen lampenfreien 1080p Projektor mit HDBaseT(TM) Technologie

WIESBADEN, 05. SEPTEMBER 2012 - Panasonic Systems Communications Company Europe, stellt den weltweit ersten lampenfreien Projektor mit digitalem HDBaseT(TM) Anschluss vor. Die Modelle PT-RZ470 und RZ370 läuten mit rund 20.000 Stunden Laufzeit der Lichtquelle, großer Installationsflexibilität und professionellen Funktionen eine neue Ära der zuverlässigen Projektoren ein.

Die herkömmliche Lampe wurde durch LED und Laserdioden ersetzt. Von Panasonic selbst entwickelte Technologien sorgen für eine lang anhaltende, hohe Helligkeit von mehr als 3,000 lm. Die ersten Modelle der lampenfreien Projektoren von Panasonic werden in zwei separaten Serien angeboten: PT-RZ470 und PT-RZ370. Beide Serien werden mit zwei unterschiedlichen Auflösungen verfügbar sein, 1080p (1920 x 1080) und WXGA (1,280 x 800).

Eigens für Bildungseinrichtungen und professionelle Anwendungen entwickelt, wie zum Beispiel für die Verwendung in Museen oder für digitale Beschilderungen, ersetzen die Projektoren der PT-RZ470 und RZ370 Serie die älteren, auf Filterreinigung basierenden, Projektoren. Die Lichtquelle der neuen Projektoren hält bis zu 20.000 Stunden und steht somit für die bekannte Zuverlässigkeit von Panasonic. Zu der hohen Laufzeit trägt auch die bewährte 1-Chip DLP™ Technologie bei. Mit der Genauigkeit und Kühlleistung der optischen Technologie von Panasonic verfügen die Projektoren über eine lang anhaltende hohe Helligkeit und hohe Bildqualität. Die Modelle der RZ470 Serie überzeugen zudem durch ein 20.000:1 Kontrastverhältnis für hervorragende schwarze Flächen und detaillierte Darstellungen.

Die Modelle der PT-RZ470 und RZ370 Serie sind mit der von Panasonic entwickelten Tageslicht-Technologie ausgestattet. Mit dem eingebauten Umgebungslichtsensor wird je nach Lichtsituation die Bildqualität angepasst. Die breite Farbpalette und die lebendigen Farben des Projektors ermöglichen eine Projektion auch in sehr hellen Räumen. Zur Ausstattung gehört auch der DICOM Simulationsmodus für Anwendungen in der medizinischen Ausbildung*2.

Die Betriebskosten spielen bei Bildungseinrichtungen und professionellen Anwendern ein sehr wichtige Rolle. Die Projektoren sorgen ab dem Zeitpunkt der Installation für überdurchschnittlich niedrige Kosten für Energie und Wartung. Die hohe Lebensdauer der Lichtquelle, 2x-Zoom und ein außergewöhnlich weiter Lense-Shift-Bereich ermöglichen dem Nutzer den einfachen Austausch von Geräten, ohne die vorhandenen universellen Deckenhalterungen neu positionieren zu müssen.

Die PT-RZ470 Serie unterstützt die 360 Grad-Installation und eine Portrait-Modus Projektion.
Um diese speziellen Projektionen realisieren zu können, sind keine zusätzlichen, komplizierten Spiegel notwendig, was die Art und Weise, wie Projektoren in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden können, verändert und erweitert.

Beide Serien werden bei autorisierten Vertriebspartnern von Panasonic ab dem 4. Quartal 2012 bzw. 1. Quartal 2013 erhältlich sein.

Weitere Informationen zu den Produkten erhalten Sie unter: http://panasonic.net/avc/projector/products/

*1: Stand Juni 2012.
*2: Dieses Produkt ist kein medizinisches Gerät und nicht für die medizinische Diagnose verwendbar.

Wenn Sie sich für die Panasonic Visual Experience Roadshow registrierten möchten, besuchen Sie unsere Webseite. Für weitere Informationen über das Unternehmen und die Produkte besuchen Sie bitte unsere Homepage: http://panasonic.net/prodisplays/index.html

Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.panasonic.net

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://panasonic.net/prodisplays/index.html
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Hagenauer Strasse 43 65203 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.hbi.de
HBI GmbH
Stefan-George-Ring 2 81929 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de