Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 324.058
  Pressemitteilungen gelesen: 42.143.410x
02.05.2019 | Essen & Trinken | geschrieben von Christoph Meyer¹ | Pressemitteilung löschen

Neuer Blog rund um das Thema Tierfutter

Viele Menschen in der heutigen Zeit besitzen Haustiere und das Leben ohne ist dann kaum vorstellbar. Es gibt in Deutschland über 30 Millionen Haustiere und zu den beliebtesten Haustieren gehören dabei Hunde und Katzen. In den Haushalten werden auch noch viele weitere Haustiere gefunden und so beispielsweise Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und Wellensittiche. Exotische Tiere wie Echsen oder Schlangen werden auch immer beliebter und natürlich sind auch Aquarien mit Fischen noch sehr beliebt.

Wer das Leben mit dem Haustier gewählt hat, sollte sich über die Verantwortung bewusst sein. Tiere benötigen viel Aufmerksamkeit und Liebe, sowie eine entsprechende Fütterung. Nicht nur die Auswahl von dem Tierfutter ist wichtig, sondern auch wie gefüttert wird. Die Haustierbesitzer sollten wissen, wie viel Futter benötigt wird und welche Nahrung geeignet ist. Jungtiere benötigen eine andere Ernährung als ausgewachsene Tiere und dies ist bei fast allen Haustieren der Fall. Egal ob Spinnen, Schlangen, Fische, Hamster, Kaninchen, Meerschweinchen, Wellensittiche, Katzen oder Hunde, immer ist auf hochwertiges Futter zu achten. Oft wird einfach zu teuren Produkten gegriffen und es wird angenommen, dass dies das beste Produkt sein muss. Dies ist allerdings nicht immer richtig, denn nicht immer ist teuer auch das Beste. Bei dem Tierfutter kommt es immer auf Zusammensetzung und Inhaltsstoffe an.

Wird Tierfutter gekauft, sind Energiebedarf und Alter der Tiere wichtig. Jedes Futter sollte auf das Haustier individuell angepasst werden. Das Tierfutter kann generell qualitativ hochwertig und dennoch günstig sein. Für die Tiere ist das richtige Futter immer verdaulich und gut verträglich. Das Futter sollte viele Ballaststoffe, Nährstoffe und Vitamine enthalten und es sollte krankheitsvorbeugend sein. Gutes Tierfutter deckt den täglichen Energiebedarf, es ist der artgerechten Ernährung angepasst und es sind nicht schädliche oder überflüssige Inhaltsstoffe enthalten. Für das glückliche und gesunde Leben ist das Tierfutter wichtig und die Tiere fühlen sich dann rundum wohl.

Für die Tiere gibt es Nassfutter, Trockenfutter, Nahrungsergänzungen und Spezialfutter. Gerade die artgerechte Ernährung ist wichtig für Aktivität und Gesundheit der Tiere. Geboten werden hochwertige Produkte, welche sämtliche Inhaltsstoffe enthalten, die für das gesunde und lange Leben benötigt werden. Die Tiernahrung ist immer bestens auf die Bedürfnisse abgestimmt und die richtige Nahrung gibt es für jeden Lebenszyklus. Wenn die Tiere mit dem Futter gestärkt sind, können diese stundenlang und ausgiebig toben. Für Allergien oder empfindliche Mägen werden auch spezielle Produkte wie glutenfreies Futter oder hypoallergenes Futter gefunden. Mehr darüber unter https://tierfutter-wiki.de/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://tierfutter-wiki.de/
Tierfutter-Wiki.de
Landstr. 25 27404 Ostereistedt

Pressekontakt
https://tierfutter-wiki.de/
Tierfutter-Wiki.de
Landstr. 25 27404 Ostereistedt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de