Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 351.442
  Pressemitteilungen gelesen: 46.335.829x
06.01.2020 | Essen & Trinken | geschrieben von Christian Kopp¹ | Pressemitteilung löschen

Weltweit über 5.400 unterschiedliche Gins entdeckt.

Aus einem unscheinbaren Zypressengewächs namens Wacholder wird ein Getränk hergestellt, dass auf der ganzen Welt genossen und hergestellt wird. Nach aktuellen Zählungen existieren alleine in Großbritannien 1.722 verschiedene Gins. Nach dem Inselkönigreich stammt der meiste Gin weltweit noch aus den USA (702) und Deutschland (692). Damit Gin-Liebhaber sich genau informieren können, gibt es nun erstmals eine übersichtliche Karte über den Ursprung des Wacholderschnapses. Zu finden ist die World Gin Map auf dem Blog https://ginspiration.de/world-gin-map/.

World Gin Map - Europa führt, USA und Australien lauern

Christian Kopp liebt Gin - sogar so sehr, dass er 2012 Ginspiration.de ins Leben gerufen hat. Hier kann jeder genussverehrende Interessierte viel Wissenswertes über dieses Getränk erfahren. Nach langer Recherche, vielen Reisen und unzähligen Gesprächen mit Experten fasste er die gewonnen Zahlen, Daten und Fakten in seiner World Gin Map zusammen.

Mit Großbritannien, Deutschland, Spanien (463) und Belgien (430) liegen auf den ersten fünf Plätzen der länderspezifischen Gin-Vielfalt vier europäische Vertreter. Platz zwei geht an die USA, auf Rang 6 folgt aber gleich Australien. Das Land am anderen Ende der Welt produziert immerhin noch 216 unterschiedliche Gins.

Auch in Südamerika, Afrika und in Asien wird Gin produziert. In Südafrika sind es 103, in Japan immerhin noch 19 und in Südamerika bildet Brasilien mit 12 die Spitze. Am Ende der Liste der weltweit 68 Gin-produzierenden Ländern rangieren unter anderem die Färöer-Inseln und die Vereinigten Arabischen Emirate mit jeweils einem eigenen Gin.

Gin-Liebhaber können sich einbringen

Weltweit auf dem 3. Platz produziert Deutschland 692 Gins. Diese Zahl hat sich im Laufe der Zeit natürlich geändert und wird dies auch weiterhin tun. Daher hat jeder enthusiastische Gin-Freund die Möglichkeit, hier selbst aktiv zu werden. Über eine einfache Eingabemaske kann man auf Ginspiration.de prüfen, ob ein bestimmter Gin schon auf der Karte verzeichnet ist. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es ein Leichtes, dies selbst nachzuholen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.ginspiration.de
GINspiration.de
Lanker Straße 34 40545 Düsseldorf

Pressekontakt
https://www.ginspiration.de
GINspiration.de
Lanker Straße 34 40545 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de