Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 354.612
  Pressemitteilungen gelesen: 46.815.476x
01.07.2020 | Essen & Trinken | geschrieben von Dennis Bauer¹ | Pressemitteilung löschen

Pack4Food24 setzt auch weiter verstärkt auf Nachhaltigkeit

In den vergangenen Wochen der Krise, ging es auf Grund wegbrechender Lieferquellen und Nachschubwege meist nur noch darum, den Bedarf an Verpackungen für das rettende Außerhausgeschäft irgendwie zu decken. Nachhaltigkeit hatte auf Grund der existenzbedrohenden Situation für zahlreiche Gastronomen zunächst nicht die höchste Priorität, aber so langsam versuchen Restaurants, Imbissbetriebe, Foodtrucks, Lebensmittelhändler, usw. das Nachhaltigkeitsbestreben der Zeit vor Corona wieder aufleben zu lassen.
Auch hinter Pack4Food24 und dem Mutterunternehmen Ragaller (https://www.ragaller.com) liegen turbulente Wochen und Monate, denn natürlich hat man bestmöglich versucht seinen Kunden in der Krise zur Seite zu stehen, und dadurch so manche Sortiments- und Zukunftsplanung über den Haufen geworfen. Zahlreiche herkömmliche und nicht ganz so als umweltfreundlich bekannte Serviceverpackungen und Einweglösungen (https://www.pack4food24.de/bio-einwegverpackungen) haben ein wahres Revival erlebt, und so manche ökologische Bedenklichkeiten wurden hinten angestellt, auch wenn sich der Großhandelsprofi aus Mitteldeutschland in der jüngsten Vergangenheit als Anbieter umweltfreundlicher Lösungen hervorgetan hat.
Aus diesem Grund versucht das Pack4Food24 Team nun mit voller Kraft den eingeschlagenen Kurs wieder aufzunehmen, und auch zukünftig als leistungsfähiger Partner für höchste ökologische Ansprüche seinen Kunden aus Gastronomie und Lebensmittelbranche zur Seite stehen zu können.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.pack4food24.de
Pro DP Verpackungen & Pack4Food24
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Pressekontakt
http://www.deba-professionals.de
DeBa Professionals
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de