Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 26
  Pressemitteilungen gesamt: 356.721
  Pressemitteilungen gelesen: 47.428.671x
22.09.2020 | Essen & Trinken | geschrieben von Gerald Wüst¹ | Pressemitteilung löschen

Für einen beschwingten Sommer: alkoholfreie Weine

Ein alkoholfreies Bier kann man praktisch überall bestellen. Bei alkoholfreiem Wein sieht die Sache ganz anders aus. Warum eigentlich? Denn es gibt sie seit einigen Jahren und sie reichen geschmacklich schon sehr nah an den gewohnten Weingeschmack heran. "Im Ausland werden alkoholfreie Weine stärker nachgefragt als in Deutschland. Doch auch hierzulande steigt die Nachfrage", berichtet Gerald Wüst von Michel Schneider Weine. Unter der Marke Michel Schneider, die über 150 Jahre besteht, werden alkoholfreie Weine seit 2016 verkauft.

Es gibt viele gute Gründe, wieso man zur alkoholfreien Variante greifen sollte: weil man schwanger ist, weil man auf das Auto angewiesen ist, oder weil man generell alkoholfreie Getränke bevorzugt. "Das Schöne am alkoholfreien Wein ist, dass man auf den Weingeschmack und -genuss nicht verzichten muss und sogar alleine eine Flasche austrinken kann, ohne beschwippst zu sein", so Gerald Wüst.

In der alkoholfreien Linie von Michel Schneider sind drei Weine erhältlich: alkoholfreier Rose aus der Rebsorte Merlot, alkoholfreier Rotwein aus Cabernet-Sauvignon-Trauben sowie alkoholfreier Weißwein aus der Rebsorte Chardonnay. Durch das eingesetzte Spinning-Cone-Verfahren werden dem Wein vor der Entalkoholisierung die wertvollen Weinaromen entzogen und danach wieder zugeführt. So entstehen geschmackvolle, alkoholfreie Weine für alle, die Weinaromen lieben, aber keinen Alkohol trinken möchten.

Bei diversen Fachverkostungen zu alkoholfreien Weinen erzielten die Michel Schneider-Weine immer Bestnoten. Der alkoholfreie Michel Schneider Chardonnay-Weißwein wurde zweimal in Folge zum besten alkoholfreien Wein gekürt. Und auch gegen "normale" Weine konnte er sich durchsetzen und zählte 2018 zu den 100 besten Weinen, die von der Fachzeitschrift weinwirtschaft jährlich gekürt werden.

Bezugsquellen & Preis:
Die Weine von Michel Schneider von ZGM werden im Lebensmittel- und Getränkehandel sowie in der Gastronomie vertrieben. Michel Schneider alkoholfreie Weine kosten im Laden ca. 3,99-4,49 EUR/0,75l -Flasche inkl. MwSt. (UVP).

Bildquelle: http://www.zgm.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.zgm.de
Zimmermann-Graeff & Müller
Barlstraße 35 56856 Zell/Mosel

Pressekontakt
http://www.meister-plan.de
meister-plan // Bettina Meister
Traubenstraße 20 70176 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de