Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 17
  Pressemitteilungen gesamt: 276.791
  Pressemitteilungen gelesen: 35.422.066x
22.01.2015 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Maja Neupert¹ | Pressemitteilung löschen

Surfing in the City: Ab Juli 2015 zum Schüleraustausch nach Sydney

(NL/1429861922) Mit ec.se können Jugendliche in Australiens heimlicher Hauptstadt die High School besuchen

Bonn, 22. Januar 2015. Schülerinnen und Schüler, die beim englischsprachigen Schüleraustausch weder auf Großstadtleben noch auf Strandfeeling verzichten möchten, können mit der Schüleraustauschorganisation ec.se ab Juli 2015 einen High-School-Aufenthalt in Sydney erleben.
Sydney ist zwar nicht Australiens Hauptstadt, hat aber als größte Metropole des Kontinents einiges zu bieten. Jeder kommt auf seine Kosten: Kulturinteressierte besuchen eine Oper von Verdi, sehen sich ein Shakespeare-Stück an oder lauschen den Klängen von Tschaikowski oder sie machen ein Selfie vor dem weltberühmten Sydney Opera House. Naturliebhaber besuchen den vor knapp 100 Jahren eröffneten Taronga Zoo. Dort kann man neben niedlichen Koalabären und Kängurus auch Wombats, Schnabeltiere und andere, ausschließlich in Australien vorkommende Tierarten bestaunen. Abenteuerlustige erklimmen bei einer geführten Klettertour den Stahlbogen der Sydney Harbour Bridge.
Als Stadt am Meer hat Sydney einen ganz besonderen Reiz. Bei einem Spaziergang am Port Jackson, einem der größten Naturhäfen der Welt, genießt man einen tollen Ausblick auf die Skyline. Unter Surfern sind besonders die Stadtstrände Bondi Beach und Manly Beach sehr beliebt. Egal, ob man sich mit Freunden zum Wellenreiten verabredet, Beachvolleyball spielt oder einfach nur am Strand entspannt hier lernt man das australische Lebensgefühl hautnah kennen.
Die Nähe zum Wasser spiegelt sich auch auf dem Stundenplan wider: Austauschschüler können Meeresbiologie wählen und viele Wassersportarten ausprobieren. Generell bieten australische High Schools eine vielfältige Fächer- und Sportkurswahl an. Bei Schulexkursionen entdecken sie die Nationalparks der Umgebung, beispielsweise die nahegelegenen Blue Mountains.
Das australische Schuljahr beginnt im Januar und ist in vier Terms von jeweils zehn Wochen Länge eingeteilt. Jugendliche können zu Beginn eines jeden Terms in Sydney starten und so viele Terms bleiben, wie sie möchten auf Wunsch auch länger als ein Schuljahr.
Austauschschüler, die von ec.se in die heimliche Hauptstadt Australiens vermittelt werden, leben in Gastfamilien und besuchen eine von über 200 High Schools im Großraum Sydney.
Wer sich für einen High-School-Aufenthalt in Sydney ab Juli 2015 interessiert, sollte sich zeitnah bei High School Berater ec.se bewerben. Informationen und Termine für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter 02 28/25 90 84-0 oder auf <a href="http://www.highschoolberater.de." title="www.highschoolberater.de.">www.highschoolberater.de.</a>

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
educational consulting & student exchange
Adenauerallee 12-14 53113 Bonn

Pressekontakt
http://www.highschoolberater.de
educational consulting & student exchange
Adenauerallee 12-14 53113 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de