Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 276.779
  Pressemitteilungen gelesen: 35.417.929x
30.01.2015 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Maja Neupert¹ | Pressemitteilung löschen

Schüleraustausch in ausgewählten amerikanischen High School-Bezirken ab August 2015 erleben

(NL/9967385725) Das Pre-Select-Programm bietet Austauschschülern regionale Planungssicherheit in den USA

Bonn, 30. Januar 2015. Mit der Bonner Schüleraustauschorganisation ec.se können Jugendliche ihr High School Year in einem von über 30 ausgewählten öffentlichen Schulbezirken in den USA verbringen. Der Unterschied zum regulären Public USA-Programm: Es können vorab Wünsche hinsichtlich der geografischen Lage sowie der angebotenen Fächer und Sportarten berücksichtigt werden. Im persönlichen Gespräch mit einem der High School Berater von ec.se äußern interessierte Familien, ob etwa ein Aufenthalt im sonnigen Kalifornien, an der malerischen Ostküste oder im uramerikanischen Inland in Frage kommt.
Viele der öffentlichen Schulbezirke, mit denen ec.se zusammenarbeitet, haben einen ausgezeichneten akademischen Ruf und bieten Austauschschülern Unterricht basierend auf innovativen Lernkonzepten, eine ausgezeichnete Ausstattung und außergewöhnliche Kurse. Egal ob Technik, Marketing oder Psychologie: An amerikanischen High Schools können deutsche Jugendliche praxisorientierte Fächer ausprobieren, die die spätere Berufswahl erleichtern. Auch wer sichergehen will, dass während des High School-Aufenthaltes weiterhin Französisch oder Spanisch unterrichtet wird, sollte das Pre-Select-Programm in Betracht ziehen.
Für einen Schulaufenthalt in einem der Schulbezirke des Pre-Select-Programms in den USA sollten Interessierte sich zeitnah bei ec.se bewerben. Die Organisation mit Sitz in Bonn bietet bundesweit stattfindende Beratertage an, bei denen Familien im unverbindlichen und kostenlosen Gespräch mehr über die Chancen und Möglichkeiten des Programms erfahren. Terminvereinbarung unter 02 28/25 90 84-0 oder per E-Mail an info@highschoolberater.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
educational consulting & student exchange
Adenauerallee 12-14 53113 Bonn

Pressekontakt
http://www.highschoolberater.de
educational consulting & student exchange
Adenauerallee 12-14 53113 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de