Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 67
  Pressemitteilungen gesamt: 302.614
  Pressemitteilungen gelesen: 39.147.375x
02.02.2015 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Imme Wöhrmann¹ | Pressemitteilung löschen

Professional People Services spezialisierte Personalberatung für Kanzleien feiert 5-jähriges Jubiläum

(NL/1301741682) Vor fünf Jahren hat Personalfachfrau Renate Gregor die auf Anwalts- und Wirtschaftskanzleien sowie Notariate spezialisierte Personalvermittlung Professional People Services (PPS) gegründet. Sitz des Unternehmens ist in Schöneck im Main-Kinzig-Kreis vor den Toren von Frankfurt am Main. Als erfahrene Büroleiterin in großen US-Kanzleien ist die gelernte Industriekauffrau und studierte Betriebswirtin mit den Anforderungen des Personalmanagements ebenso vertraut wie mit den Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt.

Schöneck, Main-Kinzig-Kreis, 1. Februar 2015 Vor fünf Jahren hat Personalfachfrau Renate Gregor die auf Anwalts- und Wirtschaftskanzleien sowie Notariate spezialisierte Personalvermittlung Professional People Services (PPS) gegründet. Sitz des Unternehmens ist in Schöneck im Main-Kinzig-Kreis vor den Toren von Frankfurt am Main. Als erfahrene Büroleiterin in großen US-Kanzleien ist die gelernte Industriekauffrau und studierte Betriebswirtin mit den Anforderungen des Personalmanagements ebenso vertraut wie mit den Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Ihre Branchenkenntnis und ihr Wissen um die Besonderheiten von Mitarbeitern in Anwaltskanzleien und Notariaten nutzte Gregor für eine spezialisierte Personalberatung. Seit der Gründung von PPS hat die Fachfrau sich im Markt einen Namen gemacht und sich einen konstant wachsenden Kundenstamm aufgebaut. Mittlerweile setzen viele internationale Wirtschaftskanzleien mit teilweise mehreren tausend Mitarbeitern, aber auch kleine, lokal tätige Kanzleien bei der Besetzung von offenen Stellen auf die Expertise und das Netzwerk von Renate Gregor. Hierbei handelt es sich um so genannten Business-Services-Positionen in Groß- und Wirtschaftskanzleien, wie zum Beispiel Fremdsprachenassistentinnen, Rechtsanwaltsfachangestellte, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, aber auch Bachelors of Laws oder Fach- und Führungskräfte für Marketing, Personal oder Finanzen.

Brücken bauen zwischen Unternehmen und Fachkräften durch Inhouse-Wissen

Ich sorge dafür, dass sich nur passende Bewerber bei meinen Kunden vorstellen. Bei der Auswahl spielt nicht nur die Qualifikation eine wichtige Rolle, sondern auch, ob die Persönlichkeit der Bewerber zu der Unternehmenskultur passt. Durch meine langjährige Erfahrung in der Anwalts- und Notarbranche habe ich einen Blick dafür entwickelt, welcher Kandidat sich eignet. Auch so manchen Quereinsteiger habe ich erfolgreich platziert. Erhält mein Kandidat oder meine Kandidatin die Stelle, wird er oder sie direkt bei seinem zukünftigen Arbeitgeber angestellt. Zeitarbeit biete ich nicht an. Ich baue quasi die Brücke zwischen Arbeitgeber und Bewerber , erklärt Renate Gregor.

Fachkräftemangel gute Chancen bei Wirtschaftskanzleien und Notariaten

Engagement und der Blick über den Tellerrand der eigenen Branche hinaus sind Renate Gregor ein besonderes Anliegen. Für die Studiengemeinschaft Darmstadt hat Gregor ein knapp 90-seitiges Lernheft über die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt verfasst. Bei der Recherche und Analyse hat sie festgestellt, dass der Fachkräftemangel auch in Anwaltskanzleien und Notariaten akut ist. Aus ihrem Kundenkreis weiß sie, dass z.B. Fachangestellte mit Schwerpunkt Notariat hervorragende Berufschancen mit ausgezeichneten Verdienstaussichten haben. So gibt es oft mehr offene Stellen als Bewerber. Auch Fremdsprachenassistentinnen finden bei Wirtschaftskanzleien sichere Arbeitsplätze in einem interessanten und internationalen Umfeld. Gregor setzt sich dafür ein, diese Chancen bekannter zu machen und nutzt Plattformen wie die IHK, Arbeitskreise, Verbände wie das Demografienetzwerk Frankfurt/RheinMain und den Bund für Sekretariat und Büromanagement, um die Ausbildung von Fachangestellten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
woehrmann public relations
Lersnerstrasse 15 60322 Frankfurt

Pressekontakt
http://www.woehrmann-pr.de
woehrmann public relations
Lersnerstrasse 15 60322 Frankfurt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de