Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 85
  Pressemitteilungen gesamt: 306.950
  Pressemitteilungen gelesen: 39.764.645x
03.12.2018 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Frau Martina Meier¹ | Pressemitteilung löschen

Kinderbuch mit Tiefgang und christlichen Werten

Die Autorin erzählt die Geschichte zweier Ausreißer, die sich zunächst mit Vorbehalten begegnen, sich unfreiwillig gemeinsamen Abenteuern stellen müssen und am Ende erkennen, dass sie Freunde fürs Leben geworden sind. Karin Petersen gibt ihrem Kinderbuch den Untertitel "Eine Abenteuerreise mit Gott". Bewusst greift sie christliche Werte wie Gemeinsamkeit, füreinander Einstehen, Zuversicht, Hoffnung und Glaube auf. Vor allem will sie vermitteln, wie wichtig es ist, dem Anderen ohne Vorurteile zu begegnen, in sein Herz zu schauen anstatt nur aufs Äußere. Ihre christlichen und pädagogischen Inhalte verpackt die Autorin in eine hübsche, mit viel Humor und Herz erzählte Geschichte über zwei ungleiche Tiere.



Zottel ist ein kleiner, struppiger, aber wirklich schlauer Hund mit kurzen Beinen. Er führt mit seinem Frauchen ein beschauliches Leben in einem Dorf mitten zwischen Wiesen, Wäldern und Weinbergen. Eines Tages, als er vor der Metzgerei warten soll, verplaudert er sich mit seinem Dackelfreund Waldi, geht mit ihm spazieren und - verläuft sich hoffnungslos! Anfangs findet Zottel diese Abwechslung in seinem Alltag recht interessant und spannend. Doch schon bald muss er erkennen, dass er den Weg nach Hause nicht mehr wiederfinden kann. Es beginnt eine Abenteuerreise, auf der Zottel die freche Katze Miezele trifft, und gemeinsam müssen sie Hunger, Kälte, Regen und Einsamkeit ertragen. Doch Gott hilft ihnen, ihren Weg zu gehen und stets die Hoffnung auf ein gutes Ende ihres Abenteuers im Herzen zu behalten. Ob Zottel und Miezele ihre Heimat wiederfinden werden?



Die 1952 in Hamburg geborene Autorin Karin Petersen war Geschäftsfrau, führte eine Massagepraxis für Ayurveda und bereiste nebenher Länder wie Indien und den Jemen. Die dort herrschende Armut und die sozialen Umstände brachten sie ihrem eigentlichen Anliegen, dem christlichen Glauben und der Nächstenliebe, immer wieder aufs Neue nahe. Diese Lebenseinstellung möchte Karin Petersen auch den Lesern und Vorlesern von "Die Ausreißer Zottel und Miezele" vermitteln. Entstanden ist eine Erzählung mit "christlicher" Tiefe, wie die Autorin es formuliert, aber einfach auch eine wunderbare Tiergeschichte um einen verzottelten Hund und seine Katzenfreundin.



Das Buch ist über Amazon und den Buchhandel erhältlich.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 9090344
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Pressekontakt
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 9090344
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de