Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 86
  Pressemitteilungen gesamt: 307.212
  Pressemitteilungen gelesen: 39.809.028x
04.12.2018 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Frau Martina Meier¹ | Pressemitteilung löschen

Ein Weihnachtsbuch zum Schmunzeln von LEOpold Zillinger

Der Autor LEOpold Zillinger aus Bad Gams erzählt - natürlich mit einem dicken Augenzwinkern - die wahre Geschichte des Weihnachtsmannes. So, wie er sie selbst erlebt hat, wie der Autor betont. Mit diesem kleinen, 24 Seiten umfassenden Hardcoverband vermag es LEOpold Zillinger jedem Leser ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Und genau das ist sein Lebensmotto: "Schenke der Welt ein Lächeln, dann lächelt die Welt zurück!" Deshalb ist diese Weihnachtsgeschichte auch eine versöhnliche Weihnachtsgeschichte, die den Blick auf das Fest der Liebe lenken und Vorfreude auf das Weihnachtsfest erzeugen möchte.



LEOpold Zillinger schreibt in Ich-Form - und Folgendes ist ihm passiert: In der Nacht seines Geburtstages, in einem verschneiten März, findet eine erstaunliche Begegnung statt. Der Weihnachtsmann, ganz so wie man ihn sich mit seinem weißen Rauschebart und seiner winterlichen Robe vorstellt, sitzt am Bett des Mannes Ende Fünfzig. Man begrüßt sich freundschaftlich, als kenne man sich schon lange, und es entwickelt sich ein sensationelles Gespräch … Am Ende steht die Frage: Ist der Weihnachtsmann oder vielleicht doch das Christkind wichtiger fürs Weihnachtsfest? Ob es darauf eine Antwort gibt und wie sie aussehen könnte, das muss der Leser dieses Buches selbst herausfinden.



Der österreichische Autor, Jahrgang 1957, lebt und arbeitet in der Steiermark. Er ist diplomierter Lebens- und Sozialberater, Diplom-Mentaltrainer und Systemiker. LEOpold Zillinger hat schon verschiedene Fach- und Sachbücher veröffentlicht. Außerdem ist er seit zwanzig Jahren Musiker und Mitbegründer der Gruppe DRUMS ON EARTH. In "Die sensationelle Enthüllung der wahren Identität des Weihnachtsmannes!" greift er die Frage auf, warum es denn Weihnachtsmann und Christkind geben muss und ob der Weihnachtsmann vielleicht sogar ein Marketing-Gag sein könnte. Seine Antwort auf diese Frage - so es denn eine gibt - bezeichnet er selbst als spektakulär. Die Weihnachtszeit ist für LEOpold Zillinger die wichtigste Zeit des Jahres. Und dieses Buch ein herrliches Weihnachtsgeschenk.



Das Buch kann über den Buchhandel, Amazon und natürlich den Verlag bezogen werden.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Pressekontakt
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de